z.B.: Baufinanzierung berechnen, Baufinanzierung planen

 

Baufinanzierung: Richtig vergleichen

Die Konditionen für Hypothekendarlehen unterscheiden sich erheblich: Ein Vergleich bei der Baufinanzierung lohnt sich, nicht immer ist das Angebot mit dem günstigsten Zinssatz auch das billigste.

Im Internet locken Darlehens-Vermittler mit besonders günstigen Konditionen für eine Baufinanzierung. Die feilgebotenen Bestzinssätze werden aber meist nur bei guter Bonität und hohem Eigenkapital-Anteil gewährt. Wenn die Sicherheiten nicht optimal sind, zahlt der Darlehensnehmer höhere Zinsen oder bekommt bei schlechter Bonität gar keinen Kredit. Deshalb lohnt es sich, die Angebote miteinander zu vergleichen.

Erst alle Unterlagen zusammentragen

Wer eine Immobilie kaufen will und nach einer günstigen Baufinanzierung sucht, sollte zunächst sämtliche relevante Unterlagen wie zum Beispiel die letzten Gehaltsabrechnungen, eine Vermögensaufstellung und relevante Infos zur zu finanzierenden Immobilie sammeln. Denn erst, wenn sich die Bank ein genaues Bild machen kann, wird sie ein Angebot erstellen. Und nur Angebote, die von den gleichen Ausgangsbedingungen ausgehen, sind auch wirklich vergleichbar.

Hausbank oder Vermittler

Wenn es um eine Baufinanzierung geht fühlen sich viele bei Ihrer Hausbank gut aufgehoben. Dennoch lohnt es sich, auch bei Online-Darlehensvermittlern nachzufragen. Diese arbeiten mit vielen Banken zusammen und versuchen, für das jeweilige Vorhaben den günstigsten Anbieter herauszufinden. Allerdings: Nicht immer schneiden die Filialbanken beim Vergleich schlecht ab, berichtete unlängst die Zeitschrift Finanztest der Stiftung Warentest. So boten im Vergleich auch einige regionale Geschäftsbanken attraktive Konditionen.

Richtige Methode für den Vergleich

Für einen Vergleich darf übrigens nicht der Nominalzins, sondern muss der Effektivzins herangezogen werden: Letzterer berücksichtigt auch Kosten wie beispielsweise Bearbeitungsgebühren, die ein Darlehen verteuern. Die Preisangabenverordnung (PAngV) schreibt vor, dass alle relevanten Preise, Kosten und bei privaten Finanzierungsgeschäften auch der Effektivzinssatz aufgeführt werden müssen - denn nur so ist es möglich, Angebote zu vergleichen.

Alle Kosten bei der Baufinanzierung beachten
Dennoch sind nicht sämtliche Kosten im Effektivzinssatz einberechnet: Kontoführungsgebühren, Teilauszahlungsaufschläge oder Bereitstellungszinsen rechnen Banken nicht in den Effektivzinssatz ein, sondern weisen diese Kosten gesondert aus. Gerade bei der Baufinanzierung für einen Neubau ist es ein großer Unterschied, ob die Bank beispielsweise schon nach drei oder erst nach 12 Monaten Bereitstellungszinsen berechnet.

Kombi-Modelle: Vergleich schwierig

Außerdem darf man nicht Äpfel mit Birnen vergleichen. So gibt es eine Vielzahl von Kombi-Modellen, bei denen zum Beispiel tilgungsfreie Darlehen etwa mit Lebensversicherungen, Aktienfonds oder Bausparverträgen als Tilgungsbaustein angeboten werden. Hier ist die Ermittlung der tatsächlichen Darlehenskosten für den Laien schwer zu ermitteln und nicht immer muss ein günstiger Zinssatz auch für ein günstiges Angebot sprechen.

Kostenloser Download: Checkliste Bankenvergleich

06-08-2010
Zum Thema auf immowelt.de
Weitere Informationen:
3 von 4 Ratgeber

Informieren Sie sich beim Experten

Online-Darlehensanfrage
Lassen Sie sich unverbindliche Angebote von regionalen oder überregionalen Anbietern erstellen und vergleichen Sie, welches Angebot am besten zu Ihnen passt. mehr
Interhyp Baufinanzierung
Sie suchen sich die Immobilie aus, Interhyp findet die passende Finanzierung für Sie. mehr

Sie möchten Ihr Unternehmen hier präsentieren?

Profitieren Sie von der Bekanntheit von www.immowelt.de und nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf.

Tel.: +49 911 520 25-20

E-Mail: info@immowelt.de

Um die Immobilienfinanzierung richtig zu planen empfiehlt es sich einen Rechner zur Baufinanzierung hinzuziehen welcher beispielsweise von finanzierungsrechner.net angeboten wird und die verschiedenen Finanzierungen unabhängig vergleicht.

 

© Immowelt AG 2013   © Marktplatz für Wohnung, Wohnungen, Immobilien und Häuser

tracking