Gefälschte Wohnungsanzeigen erkennen

Lesermeinungen:  

(26)

Schöne Wohnung, beste Lage, unschlagbar günstig: Klingt nach Glücksgriff, ist aber oft eine gefälschte Immobilienanzeige, mit der Betrüger ihre Opfer abzocken wollen. Mit diesen Tipps und Tricks können Wohnungssuchende Fake-Inserate entlarven.

Gefälschte Wohnungsanzeigen, Wohnhäuser in der Innenstadt von München, Foto: streetflash / stock.adobe.com
In manchen Gegenden sind Schnäppchenpreise für Wohnungen in etwa so realistisch wie ein Sechser im Lotto und starkes Indiz für gefälschte Wohnungsanzeigen. Foto: streetflash / stock.adobe.com

Eine 100 Quadratmeter große Wohnung in der Münchner Innenstadt, frisch renoviert – und das für läppische 900 Euro Kaltmiete? Wer bei einer solchen Immobilienanzeige stutzig wird, hat guten Grund: Nur zu oft stecken dahinter Betrüger und die vermeintliche Traumwohnung ist ein Fake. Die günstigen Wohnungen dienen nur als Lockmittel für verzweifelte Wohnungssuchende, um an deren Geld, E-Mail-Adressen oder Passwörter zu kommen.

Dieses Problem ist weit verbreitet. Wer genau hinschaut, kann die Betrüger aber oft noch rechtzeitig erkennen.

Das sind die häufigsten Betrugsmaschen

Ihre dunklen Absichten verstecken die Betrüger meist hinter einem scheinbar seriösen Vorgehen. Das sind die häufigsten Maschen:

Vorkassebetrug und Vorabkaution

Gefälschte Wohnungsanzeigen, Rechtsanwalt Christian Solmecke, Foto: WBS
Christian Solmecke, Rechtsanwalt und Partner der Kanzlei Wilde Beuger Solmecke in Köln. Foto: WBS

Der angebliche Eigentümer teilt dem Miet- oder Kaufinteressenten mit, dass er nicht zur Besichtigung kommen kann, weil er gerade im Ausland ist. „Dann wird der Betroffene von dem Betrüger aufgefordert, vorab Geld zu überweisen, damit er von ihm im Gegenzug den Wohnungsschlüssel erhält“, erklärt Christian Solmecke, Rechtsanwalt und Partner der Kanzlei Wilde Beuger Solmecke. Meist erfolge die Überweisung über Transferdienste wie Western Union oder Money Gram, bei denen sich die Spur des Geldes nicht nachverfolgen lassen. „Doch sobald das Geld überwiesen wurde, gibt es weder Schlüssel noch Besichtigungstermin.“

Vor einer Variante warnt zudem Ivan Mele aus dem immowelt Support-Team: „Manche Anbieter verweisen auch auf andere Plattformen wie airbnb oder Roomlala, um seriöser zu erscheinen.“ Die jeweilige Plattform werde sich nach Überweisung der Kaution angeblich um das Zuschicken des Schlüssels oder gar des Mietvertrages kümmern – aber auch das ist eine Lüge. Dabei wird viel getan, um den Interessenten Seriosität vorzugaukeln: Ein Betrüger versendet zum Beispiel auch gefälschte Passkopien und E-Mails, die professionell den Auftritt einer Vermietungs-Plattform imitieren.

Praxis-Tipp

Sobald sie Geld im Voraus überweisen sollen, sollten bei Wohnungssuchenden die Alarmglocken klingeln. Geld sollten sie keinesfalls überweisen.

Nachnahmebetrug

In manchen Fällen bieten die Betrüger an, den Schlüssel per Nachnahme zu schicken. Die Schlüssel, für die dann eine vereinbarte Nachnahmegebühr entrichtet werden soll, kommen zwar auch an, passen aber natürlich nicht ins Haustürschloss der Immobilie.

Praxis-Tipp

Auch hier gilt: Erst wenn man die Immobilie besichtigt hat und einen Miet- oder Kaufvertrag unterschrieben hat, sollte man Geld zahlen – davor nicht.

Wohnungskautionsbetrug

Bei dieser Betrugsmasche mietet der Betrüger ein fremdes Apartment an, das er als sein eigenes ausgibt. Er macht Fotos, einen Lageplan, schaltet eine Anzeige – und wartet darauf, dass ihm die Wohnungssuchenden in die Falle gehen. Wer sich meldet, bekommt auch prompt einen Besichtigungstermin. Kurz darauf folgt die Benachrichtigung, dass der Interessent die Wohnung bekommt. Alles, was er jetzt noch tun muss, ist drei Monatsmieten Kaution plus Ablöse im Voraus überweisen. Kaum ist das Geld überwiesen, ist der vermeintliche Vermieter aber auch schon über alle Berge. Der Wohnungskautionsbetrug war in München eine Zeit lang recht verbreitet.

Praxis-Tipp

Interessenten sollten die Kaution erst zahlen, wenn der Mietvertrag unterschrieben und die Schlüssel übergeben sind. Wer schon vorab Verdacht schöpft, kann sich zudem bei der Besichtigung den Ausweis des Maklers oder Vermieters zeigen lassen – und ihn so überprüfen.

Kostenpflichtige Listen

Hierbei geben sich die Betrüger als Makler aus und bieten den Interessenten gegen Geld Listen mit interessanten Wohnungsangeboten an. Das Pikante: meist kopieren die Betrüger für die Listen Immobilienangebote seriöser Makler, die von dem Missbrauch nichts ahnen.

Praxis-Tipp

Verlangt jemand eine finanzielle Vorleistung für eine Liste mit Wohnungen, ist das ein Indiz dafür, dass er ein Betrüger ist.

Gefälschte Wohnungsanzeigen erkennen

Gefälschte Wohnungsanzeigen, voll möblierte und moderne Wohnung, Foto: New Africa / stock.adobe.com
Voll möblierte Wohnung, Fotos wie aus dem Katalog, unverschämt günstig – einige Alarmsignale, die auf eine Fake-Anzeige hindeuten. Foto: New Africa / stock.adobe.com

Der klassische Kern einer betrügerischen Immobilienanzeige ist oft eine unverschämt günstige Wohnung, in bestem Zustand – und das in gefragter Lage. Doch es gibt weitere Alarmsignale:

Ungewöhnlich viel Ausstattung: Die Wohnung ist zum Beispiel nur 50 Quadratmeter groß, aber vollklimatisiert, inklusive Pförtner, Alarmanlage und zehn verschiedene Arten von Böden. „Das könnte womöglich darauf hinweisen, dass ein Betrüger einfach möglichst viel Text aus verschiedenen Immobilienanzeigen zusammenkopiert hat“, erklärt Mele aus dem immowelt Support-Team.

Fotos wie aus dem Katalog: „Hier werden gerne real existierende Wohnungen, zum Beispiel von Apartmentanlagen, kopiert und dreist verwendet“, sagt Rechtsanwalt Solmecke. Auch aus Einrichtungskatalogen oder Hotelseiten klauen Betrüger oft Bilder. Er rät: „Mit der umgekehrten Bildersuche von Google lässt sich aber überprüfen, wo die Fotos außerdem verwendet wurden.“

Immobilie passt nicht zur Wohngegend: Ist eine Adresse der Immobilie angegeben, lässt sie sich via Google Maps oder Earth überprüfen. Supportmitarbeiter Mele betont: „Ein 100 Quadratmeter Gartengrundstück mitten im Industriegebiet ist eher unwahrscheinlich – und müsste sichtbar sein.“

Gefälschte Wohnungsanzeigen, Fachanwalt Thomas Feil, Foto: Thomas Feil
Thomas Feil, Fachanwalt für IT-Recht in Hannover. Foto: Thomas Feil

Fehlende oder gefälschte Kontaktdaten: „Wenn die Internetseite des Wohnungsanbieters nicht einmal ein Impressum mit dem zuständigen Ansprechpartner oder seine Kontaktinformationen hat, ist Vorsicht geboten“, warnt Thomas Feil, Fachanwalt für IT-Recht in Hannover. Ist eine Telefonnummer angegeben, lässt sich der Verdacht aber näher überprüfen: Wenn der Interessent den vermeintlichen Vermieter anruft und die Rufnummer nicht vergeben ist – oder jemand abhebt, der nichts von der Anzeige weiß.

Kontakt auf Deutsch kaum möglich: „Wenn Betrüger es auf Geldleistungen abgesehen haben, soll die Kommunikation häufig auf Englisch oder einer anderen ausländischen Sprache stattfinden“, sagt der Kölner Rechtsexperte Solmecke. Dies könne ein Indiz dafür sein, dass der mutmaßliche Betrüger im Ausland sitzt – oder er die Kommunikation für den Interessenten erschweren wolle.

Aufforderung zur Geldüberweisung im Voraus: „Aufforderung zu Vorabkaution oder Überweisung, damit der Schlüssel per Post zugesandt wird, sind ein starkes Indiz für Betrüger“, warnt Rechtsexperte Feil. Kam der Kontakt über ein Immobilienportal zustande, versuche der Betrüger zudem oft einen eigenständigen Kommunikationsweg aufzubauen, zum Beispiel über WhatsApp.

Kontonummer ist verdächtig: „Wenn die Kontonummer des Zahlungsempfängers nicht mit ‚DE‘ anfängt, sollte man misstrauisch werden“, rät Feil.

Experten-Tipp
Kontonummer im Inland: Dem Betrüger auf die Schliche kommen


„Der Betroffene kann bei der Hausbank des Betrügers einen Antrag stellen, in dem er den Namen und die Anschrift des Kontoinhabers erfragt. Manche Angestellte wissen nicht, dass sie diese Information auf Anfrage auch herausgeben müssen – hierauf muss man sie dann hinweisen. So ist ein Abgleich mit den angegebenen Daten des Anbieters möglich – und Geschädigte können mit dieser Information auch zivilrechtlich gegen den Betrüger vorgehen.“, rät der Fachanwalt für IT-Recht Thomas Feil.

Fake-Anzeigen melden

Treffen mehrere der genannten Punkte zu, erhärtet sich der Verdacht einer betrügerischen Anzeige. Frank Scheulen von der Pressestelle des Landeskriminalamtes (LKA) in Nordrhein-Westfalen warnt: „Wer mit einer Vorleistung jeglicher Art konfrontiert wird, sollte stutzig werden.“ Wohnungssuchende sollten in diesem Fall umgehend den Kontakt zu dem verdächtigen Anbieter abbrechen. Und: Schotten dichthalten – keine persönlichen Informationen preisgeben, keinen Ausweis zuschicken, kein Geld überweisen. Wurde die Anzeige auf einem Immobilienportal eingestellt, sollte die Anzeige zudem dem jeweiligen Portal gemeldet werden.

Achtung
Wer eine verdächtige Immobilienanzeige auf immowelt.de findet, kann diese direkt melden:
 
  • Am Ende des Exposés über den Button Exposé melden oder
  • mit einem Anruf oder einer E-Mail direkt an das Support-Team oder
  • über den digitalen Support-Assistenten Chris.

„Taucht ein Verdacht auf, sperren wir die Anzeige und überprüfen sie schnellstmöglich“, sagt Ivan Mele aus dem immowelt Support-Team. Damit es auf immowelt.de erst gar nicht zu Fake-Anzeigen kommt, wurde das mTAN-Verfahren immer weiter ausgeweitet: Wer eine Immobilienanzeige auf immowelt.de schalten will, muss sich vorher mittels mTAN identifizieren – das macht es für Betrüger, die unbekannt bleiben wollen, deutlich schwerer.

Hilfe für Betrugsopfer

Gefälschte Wohnungsanzeigen, Sprecher des Landeskriminalamtes in Nordrhein-Westfalen Frank Scheulen, Foto: LKA NRW
Frank Scheulen, Sprecher des Landeskriminalamtes (LKA) in Nordrhein-Westfalen. Foto: LKA NRW

Im Betrugsfall rät LKA-Sprecher Scheulen: „Betroffene sollten unverzüglich Anzeige bei der Polizei erstatten.“ Das gelte auch dann, wenn noch kein Schaden entstanden sei – zum Beispiel, wenn der Betroffene zum Zahlen einer Vorabkaution aufgefordert wurde, sie aber noch nicht überwiesen hat. „Denn dann kann bereits der Tatbestand des versuchten Betruges erfüllt sein, und auch der Versuch ist strafbar.“ Laut Rechtsanwalt Feil könne es vor allem helfen, wenn möglichst viele Geschädigte Strafanzeige erstatten. „Je mehr Informationen sich ballen, umso eher ist es möglich, den Betrügern auf die Schliche zu kommen.“

Wer bereits Opfer einer gefälschten Immobilienanzeige geworden ist, dem rät Scheulen zudem, schnellstmöglich die eigene Bank zu kontaktieren. Ist das Geld noch nicht vom Konto abgegangen, so kann die Überweisung in der Regel noch rückgängig gemacht werden. Aber, so Rechtsanwalt Solmecke: „Die Chancen, bereits überwiesenes Geld zurückzubekommen, stehen oftmals schlecht, da die Täter nicht immer zu finden sind.“ Es kann aber helfen, einen Fachanwalt für IT-Recht einzuschalten: Dieser kann dann die Rechtslage prüfen und eine klare Aussage über die rechtlichen Möglichkeiten geben, das Geld zurückzuerhalten.

17.03.2021


Ihre Meinung zählt

(26)
4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
 
23
4 Sterne
 
2
3 Sterne
 
0
2 Sterne
 
0
1 Stern
 
1
Ihre Bewertung:

Diesen Artikel finden Sie auch in folgenden Themengebieten:

Tipps für Mieter
Neuen Kommentar schreiben

47 Kommentare

rene am 05.04.2021 20:46

VORSICHT!

Die Person "Sola Torill" ist ein Betrüger und ist auch mehrfach in den Kommentaren zu lesen.

Wir haben folgende Mail auf ein Inserat für eine Wohnung in 1070 Wien, Stuckgasse 15 (Online-ID 2ynv34w) bekommen:

Hallo ,

Mein Name ist Sola Torill, schön von Ihnen zu hören!

Ich bin der Eigentümer der Haus in der Stuckgasse 15, 1070 Wien.

Zimmer: 3

Badezimmer: 1

Wohnfläche : 76,80m²

Der monatliche Mietpreis beträgt 685€ und gilt nur für Langzeitmieten.

Die Haus ist in gutem Zustand, sauber und gebrauchsfertig. Die Küche ist komplett ausgestattet.

In der Haus finden Sie einen Kühlschrank, eine Gefriertruhe, eine Waschmaschine, einen Trockner, ein Bügeleisen, einen Ofen, einen Toaster, eine Kaffeemaschine, einen Internetzugang und einen WLAN-Zugang.

Wir haben die Haus seit Januar 2016 und wir haben dort bis Februar, dann ist mein Arbeitsvertrag zu Ende gegangen und wir sind nach Birmingham, Großbritannien zurückgekehrt.

Die Haus verfügt über öffentliche Verkehrsmittel in der Nähe und nicht weit entfernt von Einkaufszentrum, Sportverein und anderen Annehmlichkeiten. Haustiere sind erlaubt, aber ich bitte Sie, alles aufzubewahren reinigen.

Die Haus hat einen Parkplatz. Ich habe eine beträchtliche Summe in diese Haus investiert und wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Sie sich wie Ihre eigene behandeln Eigentum. Ich interessiere mich für einen langfristigen Mieter, der sich um die Immobilie kümmert, um nicht durch Mieteinnahmen Geld zu verdienen.

Wegen meiner unerwarteten Rückkehr nach Großbritannien war es nur eine kurze Zeit, einen zuverlässigen Mieter zu finden. Ich habe die Schlüssel. Sobald ich einen seriösen Mieter finde, komme ich zurück nach Österreich, um es zu zeigen und den Mietvertrag zu unterschreiben.

Wenn Sie mir auf Englisch antworten können, ist das in Ordnung, da ich kein Deutsch spreche, verwende ich eine Google-Übersetzung.

Freue mich von Dir zu hören.

Dank für Ihre Zeit!

auf Kommentar antworten

immowelt redaktion am 06.04.2021 11:16

Hallo,

das haben wir dem Support gemeldet. Vielen Dank. Wir schauen uns das an.

Beste Grüße

immowelt Redaktion

Mamamia2020 am 25.03.2021 21:52

Mir schrieb die Person genau diesen Text als E-Mail, welche Sie von E-Bay Kleinanzeigen hatte. DIe Person schickte mir ebenfalls Bilder von der Wohnung und von ihrem Ausweis und forderte mich auf, das gleiche zu tun.

Hallo,

Die Wohnung hat 2 Schlafzimmer, 2 Badezimmern, 1 Wohnzimmer, 1 Küche, 1 Keller, 1 Terrasse-Garten 1 Parkplatz - Wohnungsgröße: 98m²

Die Wohnung befindet sich in Wollestraße 14482 Potsdam (Aus Sicherheitsgründen wird die genaue Adresse nicht bekannt gegeben, ich hoffe, Sie verstehen).

Das Anwesen befindet sich in einer wunderschönen Lage und ist sofort verfügbar, sauber und bereit für die kurz- oder langfristige Nutzung (ich bevorzuge Langzeitmiete).

Die monatliche Miete beträgt EUR 820 (warm) inklusive Kosten: Heizung, Strom, Gas, Wasser, Müll, Grundsteuer, Bauversicherung, Internet, Kabel-TV und Parkplatz.

Die Kaution beträgt EUR 820 (die ersten 2 Monatsmieten sind inbegriffen. Sie zahlen 2 Monate nach dem Einzug in die Wohnung nichts). In Anbetracht der tatsächlichen Zeit, in der wir leben, halte ich es für richtig, dies zu tun.

Derzeit lebt niemand in der Wohnung. Die Wohnung kann auch unmöbliert gemietet werden. Das Anwesen ist ausgestattet mit: Klimaanlage, Waschmaschine, Staubsauger, Föhn, Herd, Bügeleisen, Mikrowelle, Grill, Toaster, Mixer, Kühlschrank, Kaffeemaschine, LED-TV, DVD-Player usw.

Haustiere sind erlaubt, aber ich bitte Sie sicherzustellen, dass immer alles sauber ist. Ich möchte nicht reich werden, indem ich die Wohnung miete, deshalb glaube ich, dass die monatliche Miete akzeptabel ist. Ich bin daran interessiert, einen verantwortungsbewussten Mieter zu finden, der sich um die Immobilie kümmert.

Über mich: Mein Name ist Monica Gert und ich bin Ärztin. Ich habe meinen Mann Albert geheiratet und die deutsche Staatsbürgerschaft erhalten. Wir haben uns entschieden, aus Deutschland auszuziehen. Wir leben jetzt in Madrid / Spanien und haben keine Pläne nach Deutschland zurückzukehren.

Ich werde nach Deutschland reisen können, wenn ich sicher bin, dass ich einen ernsthaften Mieter gefunden habe.

Aufgrund einer schlechten Erfahrung riet mir mein Anwalt, Booking zu verwenden.

Kennen Sie sich mit Booking aus?

Wenn wir Booking nutzen, wird sich ein Booking-Agent innerhalb von 24 bis 48 Stunden mit Ihnen in Verbindung setzen, um die Wohnung zu inspizieren.

Wenn Sie die Wohnung genehmigen, nachdem Sie sie angesehen haben, werde ich nach Deutschland reisen, um den Mietvertrag abzuschließen.

Ich hoffe du kannst mir ein bisschen über dich erzählen. Ich muss auch wissen, wie lange du in meiner Wohnung leben willst.

Bleib gesund.

Dr. Monica Gert

auf Kommentar antworten

Elke am 19.03.2021 12:47

!! ACHTUNG --> Immowelt Abzocke - Abofalle !!

Wenn man eine kostenlose Anzeige schaltet, wird diese, ohne dass man das möchte, in eine kostenpflichtige Anzeige umgewandelt... Das ist kein ordentliches Geschäftsgebaren sondern arglistige Täuschung !!

Traurig, das Immowelt zu solchen unseriösen Mitteln greift. Bei der Konkurrenz wird man bisher nicht betrogen..

auf Kommentar antworten

immowelt Redaktion am 19.03.2021 15:27

Hallo Elke,

vielen Dank für Ihren Kommentar. Wir bedauern, dass Sie mit unserem Service nicht zufrieden sind. Die automatische Anzeigenverlängerung können Sie in Ihrem Benutzerkonto jederzeit mit wenigen Klicks kündigen. Damit sich Ihre Anzeigenlaufzeit nicht aus Versehen verlängert, können Sie uns mit einer automatischen Erinnerung, die Sie dann wenige Tage vor Ablauf Ihres Inserats erhalten, beauftragen.

Wir wünschen Ihnen noch viel Erfolg bei der Vermarktung Ihrer Immobilie.

Beste Grüße

immowelt Redaktion

Naka am 09.03.2021 23:41

Hallo,

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Die Wohnung hat eine Wohnfläche von 58 m², 1 Schlafzimmer, ist vollständig möbliert und wurde vor kurzem renoviert.

Hier sind einige Fotos und Details: "imgur link mit 8000 aufrufen"

Die Immobilie kann auch unmöbliert gemietet werden, in diesem Fall sorge ich für den Abtransport und die Lagerung der Möbel.

Die Wohnung hat eine Klimaanlage, Herd, Kühlschrank / Gefrierschrank, Waschmaschine, LED-TV jedem Zimmer, Staubsauger etc.

Die Nebenkosten (Wasser, Heizung, Strom) sind in der Miete von 400 € bereits enthalten und werden monatlich automatisch von meinem Konto beglichen.

Ich habe beschlossen, die Miete dieser Wohnung erschwinglich zu halten, da sie nicht meine Haupteinnahmequelle ist und mir bewusst ist,

wie überteuert Immobilien in Deutschland sind. Meine Priorität ist nicht, riesige Gewinne zu machen, sondern einen netten Mieter zu finden, der sich um die Wohnung kümmert.

Die Kaution in Höhe von 400 € wird Ihnen bei Auszug erstattet (eine 30-tägige Kündigungsfrist ist erforderlich).

Haustiere sind erlaubt, sofern sie keinen ernsten Schaden anrichten.

Nun ein bisschen zu meiner Person: Mein Name ist Helen Brindley und ich bin aus Grossbritannien.

Ich habe die Wohnung gekauft und renoviert, als ich 2018 für ein Jahr und eine Hälfte in Deutschland gelebt und gearbeitet habe.

Nun bin ich dauerhaft wieder in England, suche also einen zuverlässigen Mieter. Am besten wäre ein Vertrag von langer Dauer, muss aber nicht unbedingt so sein.

Leider kann ich in den nächsten Monaten aus beruflichen und gesundheitlichen Gründen nicht mehr ins Ausland reisen. Daher habe ich eine Immobilienagentur

mit großer Erfahrung im Bereich internationaler Vermietungen beauftragt, den ganzen Vorgang abzuwickeln. Die Kosten dafür werde ich vollständig übernehmen.

Also, wenn Ihnen das zusagt, lassen Sie mich wissen, mit wie vielen Personen Sie beabsichtigen, einzuziehen und für welchen Zeitraum.

Über nähere Informationen zu Ihrer Person würde ich mich außerdem sehr freuen.

Sie können in Englisch oder Deutsch antworten.

Mit Freundliche Grüße,

Helen Brindley

auf Kommentar antworten

Laura Lucia Bohnenberger am 07.04.2021 10:54

Ich habe heute Morgen exakt die selbe Mail bekommen. Schade, aber vielen Dank für den Hinweis.


immowelt Redaktion am 10.03.2021 08:11

Hallo,

das haben wir dem Support gemeldet. Vielen Dank. Wir schauen uns das an.

Beste Grüße

immowelt Redaktion


immowelt Redaktion am 10.03.2021 11:44

Hallo Naka,

um hier besser gegen diesen Betrugsversuch vorgehen zu können, möchten wir Sie bitten, den E-Mail-Verlauf an support@immowelt.de weiterzuleiten. Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Beste Grüße

die immowelt Redaktion

Dany am 08.03.2021 22:38

Meine Tochter ist auf Wohnungssuche und hat heute die Mail bekommen + angebliche Bilder von der besagten Wohnung.

Hallo,

Die Wohnung hat 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmern, 1 Wohnzimmer, 1 Küche, 1 Keller, 1 Terrasse-Garten 1 Parkplatz - Wohnungsgröße: 68m²

Die Wohnung befindet sich in Rethfelder Str. 25337 Elmshorn (Aus Sicherheitsgründen wird die genaue Adresse nicht bekannt gegeben, ich hoffe, Sie verstehen).

Das Anwesen befindet sich in einer wunderschönen Lage und ist sofort verfügbar, sauber und bereit für die kurz- oder langfristige Nutzung (ich bevorzuge Langzeitmiete).

Die monatliche Miete beträgt EUR 680 (warm) inklusive Kosten: Heizung, Strom, Gas, Wasser, Müll, Grundsteuer, Bauversicherung, Internet, Kabel-TV und Parkplatz.

Die Kaution beträgt EUR 1360 (die ersten 2 Monatsmieten sind inbegriffen. Sie zahlen 2 Monate nach dem Einzug in die Wohnung nichts). In Anbetracht der tatsächlichen Zeit, in der wir leben, halte ich es für richtig, dies zu tun.

Derzeit lebt niemand in der Wohnung. Die Wohnung kann auch unmöbliert gemietet werden. Das Anwesen ist ausgestattet mit: Klimaanlage, Waschmaschine, Staubsauger, Föhn, Herd, Bügeleisen, Mikrowelle, Grill, Toaster, Mixer, Kühlschrank, Kaffeemaschine, LED-TV, DVD-Player usw.

Haustiere sind erlaubt, aber ich bitte Sie sicherzustellen, dass immer alles sauber ist. Ich möchte nicht reich werden, indem ich die Wohnung miete, deshalb glaube ich, dass die monatliche Miete akzeptabel ist. Ich bin daran interessiert, einen verantwortungsbewussten Mieter zu finden, der sich um die Immobilie kümmert.

Über mich: Mein Name ist Melanie Wutz und ich bin Ärztin. Ich habe meinen Mann Albert geheiratet und die deutsche Staatsbürgerschaft erhalten. Wir haben uns entschieden, aus Deutschland auszuziehen. Wir leben jetzt in Madrid / Spanien und haben keine Pläne nach Deutschland zurückzukehren.

Ich werde nach Deutschland reisen können, wenn ich sicher bin, dass ich einen ernsthaften Mieter gefunden habe.

Aufgrund einer schlechten Erfahrung riet mir mein Anwalt, AirBnb zu verwenden.

Kennen Sie sich mit AirBnb aus?

Wenn wir AirBnb nutzen, wird sich ein AirBnb-Agent innerhalb von 24 bis 48 Stunden mit Ihnen in Verbindung setzen, um die Wohnung zu inspizieren.

Wenn Sie die Wohnung genehmigen, nachdem Sie sie angesehen haben, werde ich nach Deutschland reisen, um den Mietvertrag abzuschließen.

Ich hoffe du kannst mir ein bisschen über dich erzählen. Ich muss auch wissen, wie lange du in meiner Wohnung leben willst.

Bleib gesund.

Dr. Melanie Wutz

auf Kommentar antworten

immowelt Redaktion am 09.03.2021 08:27

Hallo,

das haben wir dem Support gemeldet. Vielen Dank. Wir schauen uns das an.

Beste Grüße

immowelt Redaktion

tolomo am 08.03.2021 18:27

Frau "Dr. Melanie Wutz" hat mir sogar 2 Bilder "von sich" und ein Bild Ihres Personalausweises geschickt. Kann ich diese hier hochladen? Diese Masche ist ja so dreist!

auf Kommentar antworten

immowelt Redaktion am 09.03.2021 08:28

Hallo tolomo,

Bilder können Sie hier in den Kommentaren keine hochladen. Gern können Sie sich per E-Mail an unseren Support wenden: support@immowelt.de.

Beste Grüße

die immowelt Redaktion


Fanta1 am 09.03.2021 09:40

Eine Melanie Wutz hat sich bei mir am Sonntag auf eine Wohnungssuche meinerseits gemeldet.

Hab auf E-bay Kleinanzeigen inserriert.

Sie hätte eine Wohnung für mich.

Kam per SMS. Nicht zurückverfolgbar. Keine Telefonnummer. Nur ein Kontakt-Link.

Hab da mal hingeschrieben wegen Bildern und Beschreibung der Wohnung, hab aber bis jetzt keine Antwort bekommen.

Mit freundlichem Gruß

Gerhard Gaßner

Arlenin am 08.03.2021 14:40

Hallo ich habe die Email bekommen,

Hallo,

Die Wohnung hat 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmern, 1 Wohnzimmer, 1 Küche, 1 Keller, 1 Terrasse-Garten 1 Parkplatz - Wohnungsgröße: 68m²

Die Wohnung befindet sich in Alfred-Friedrich-Straße 66606 St. Wendel (Aus Sicherheitsgründen wird die genaue Adresse nicht bekannt gegeben, ich hoffe, Sie verstehen).

Das Anwesen befindet sich in einer wunderschönen Lage und ist sofort verfügbar, sauber und bereit für die kurz- oder langfristige Nutzung (ich bevorzuge Langzeitmiete).

Die monatliche Miete beträgt EUR 570 (warm) inklusive Kosten: Heizung, Strom, Gas, Wasser, Müll, Grundsteuer, Bauversicherung, Internet, Kabel-TV und Parkplatz.

Die Kaution beträgt EUR 1140 (die ersten 2 Monatsmieten sind inbegriffen. Sie zahlen 2 Monate nach dem Einzug in die Wohnung nichts). In Anbetracht der tatsächlichen Zeit, in der wir leben, halte ich es für richtig, dies zu tun.

Derzeit lebt niemand in der Wohnung. Die Wohnung kann auch unmöbliert gemietet werden. Das Anwesen ist ausgestattet mit: Klimaanlage, Waschmaschine, Staubsauger, Föhn, Herd, Bügeleisen, Mikrowelle, Grill, Toaster, Mixer, Kühlschrank, Kaffeemaschine, LED-TV, DVD-Player usw.

Haustiere sind erlaubt, aber ich bitte Sie sicherzustellen, dass immer alles sauber ist. Ich möchte nicht reich werden, indem ich die Wohnung miete, deshalb glaube ich, dass die monatliche Miete akzeptabel ist. Ich bin daran interessiert, einen verantwortungsbewussten Mieter zu finden, der sich um die Immobilie kümmert.

Über mich: Mein Name ist Melanie Wutz und ich bin Ärztin. Ich habe meinen Mann Albert geheiratet und die deutsche Staatsbürgerschaft erhalten. Wir haben uns entschieden, aus Deutschland auszuziehen. Wir leben jetzt in Madrid / Spanien und haben keine Pläne nach Deutschland zurückzukehren.

Ich werde nach Deutschland reisen können, wenn ich sicher bin, dass ich einen ernsthaften Mieter gefunden habe.

Aufgrund einer schlechten Erfahrung riet mir mein Anwalt, AirBnb zu verwenden.

Kennen Sie sich mit Airbnb

Wenn wir AirBnb nutzen, wird sich ein AirBnb-Agent innerhalb von 24 bis 48 Stunden mit Ihnen in Verbindung setzen, um die Wohnung zu inspizieren.

Wenn Sie die Wohnung genehmigen, nachdem Sie sie angesehen haben, werde ich nach Deutschland reisen, um den Mietvertrag abzuschließen.

Ich hoffe du kannst mir ein bisschen über dich erzählen. Ich muss auch wissen, wie lange du in meiner Wohnung leben willst.

Bleib gesund.

Dr. Melanie Wutz

auf Kommentar antworten

Claria am 08.03.2021 17:11

Ich habe diese Email am 8.3.21 erhalten von contact@dr-wutz.com

Hallo,

Ich möchte sicherstellen, dass meine Wohnung zu Ihnen passt. Bitte bestätigen Sie folgende Angaben:

Gesuchte Postleitzahl / Stadt der Wohnung:

Mietbudget (warm €):

Zimmer:

Personen (Erwachsene/Kinder):

Sobald ich diese Informationen habe, sende ich Ihnen Fotos und Details.

Ich arbeite als Arztin und habe heutzutage sehr wenig Zeit. Bitte haben Sie etwas Geduld mit meiner Antwort.

Bitte versteh mich nicht falsch, aber ich hatte schlechte Erfahrungen.

ICH AKZEPTIERE KEINE JOBCENTER/AMT.

Mit freundlichen Grüßen.

Dr. Melanie Wutz

who int

Von meinem iPhone gesendet


claria am 08.03.2021 17:11

dabei handelte es sich um eine Wohnung in Potsdam


Tolomo am 08.03.2021 18:22

Herzlichen Dank für die Information. Genau dieselbe E-Mail (gleicher Text mit grammatikalischen und orthographischen Fehlern) erhalten. DANKE! Ich werde das Spiel mal verfolgen.


Overwolf am 08.03.2021 18:41

Habe die selbe Anfrage gerade bekommen


immowelt Redaktion am 09.03.2021 08:26

Hallo,

das haben wir dem Support gemeldet. Vielen Dank. Wir schauen uns das an.

Beste Grüße

immowelt Redaktion

Peter am 07.03.2021 14:13

VORSICHT:

Hallo ,

Mein Name ist Sola Torill, schön von Ihnen zu hören!

Ich bin der Eigentümer der Haus in der Bürknerstraße 5, 12047 Berlin.

Zimmer: 3

Badezimmer: 1

Wohnfläche : 78,90m²

Der monatliche Mietpreis beträgt 970€ und gilt nur für Langzeitmieten.

Die Haus ist in gutem Zustand, sauber und gebrauchsfertig. Die Küche ist komplett ausgestattet.

In der Haus finden Sie einen Kühlschrank, eine Gefriertruhe, eine Waschmaschine, einen Trockner, ein Bügeleisen, einen Ofen, einen Toaster, eine Kaffeemaschine, einen Internetzugang und einen WLAN-Zugang.

Wir haben die Haus seit Januar 2016 und wir haben dort bis Februar, dann ist mein Arbeitsvertrag zu Ende gegangen und wir sind nach Birmingham, Großbritannien zurückgekehrt.

Die Haus verfügt über öffentliche Verkehrsmittel in der Nähe und nicht weit entfernt von Einkaufszentrum, Sportverein und anderen Annehmlichkeiten. Haustiere sind erlaubt, aber ich bitte Sie, alles aufzubewahren reinigen.

Die Haus hat einen Parkplatz. Ich habe eine beträchtliche Summe in diese Haus investiert und wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Sie sich wie Ihre eigene behandeln Eigentum. Ich interessiere mich für einen langfristigen Mieter, der sich um die Immobilie kümmert, um nicht durch Mieteinnahmen Geld zu verdienen.

Wegen meiner unerwarteten Rückkehr nach Großbritannien war es nur eine kurze Zeit, einen zuverlässigen Mieter zu finden. Ich habe die Schlüssel. Sobald ich einen seriösen Mieter finde, komme ich zurück nach Deutschland, um es zu zeigen und den Mietvertrag zu unterschreiben.

Wenn Sie mir auf Englisch antworten können, ist das in Ordnung, da ich kein Deutsch spreche, verwende ich eine Google-Übersetzung.

Freue mich von Dir zu hören.

Dank für Ihre Zeit!

auf Kommentar antworten

karin am 03.04.2021 20:17

genau dieselbe Antwort habe ich auch heute in Bezug auf eine Wohnung in Wien bekommen. Die Immobilie wurde aber jetzt schon von immowelt entfernt


karin am 03.04.2021 20:17

genau dieselbe Antwort habe ich auch heute in Bezug auf eine Wohnung in Wien bekommen. Die Immobilie wurde aber jetzt schon von immowelt entfernt


karin am 03.04.2021 20:17

genau dieselbe Antwort habe ich auch heute in Bezug auf eine Wohnung in Wien bekommen. Die Immobilie wurde aber jetzt schon von immowelt entfernt


karin am 03.04.2021 20:17

genau dieselbe Antwort habe ich auch heute in Bezug auf eine Wohnung in Wien bekommen. Die Immobilie wurde aber jetzt schon von immowelt entfernt


immowelt Redaktion am 09.03.2021 08:26

Hallo,

das haben wir dem Support gemeldet. Vielen Dank. Wir schauen uns das an.

Beste Grüße

immowelt Redaktion


franzizika am 13.03.2021 12:31

Dieselbe Person hat in München auch eine Wohnung geschaltet.

rayality@gmx.de am 07.03.2021 14:08

Diese Mail hat mich heute erreicht:

Hallo,

Die Wohnung hat 2 Schlafzimmer, 2 Badezimmern, 1 Wohnzimmer, 1 Küche, 1 Keller, 1 Terrasse-Garten 1 Parkplatz - Wohnungsgröße: 98m²

Die Wohnung befindet sich in Wilhelmshöher Str. 12161 Berlin Steglitz (Aus Sicherheitsgründen wird die genaue Adresse nicht bekannt gegeben, ich hoffe, Sie verstehen).

Das Anwesen befindet sich in einer wunderschönen Lage und ist sofort verfügbar, sauber und bereit für die kurz- oder langfristige Nutzung (ich bevorzuge Langzeitmiete).

Die monatliche Miete beträgt EUR 850 (warm) inklusive Kosten: Heizung, Strom, Gas, Wasser, Müll, Grundsteuer, Bauversicherung, Internet, Kabel-TV und Parkplatz.

Die Kaution beträgt EUR 850 (die ersten 2 Monatsmieten sind inbegriffen. Sie zahlen 2 Monate nach dem Einzug in die Wohnung nichts). In Anbetracht der tatsächlichen Zeit, in der wir leben, halte ich es für richtig, dies zu tun.

Derzeit lebt niemand in der Wohnung. Die Wohnung kann auch unmöbliert gemietet werden. Das Anwesen ist ausgestattet mit: Klimaanlage, Waschmaschine, Staubsauger, Föhn, Herd, Bügeleisen, Mikrowelle, Grill, Toaster, Mixer, Kühlschrank, Kaffeemaschine, LED-TV, DVD-Player usw.

Haustiere sind erlaubt, aber ich bitte Sie sicherzustellen, dass immer alles sauber ist. Ich möchte nicht reich werden, indem ich die Wohnung miete, deshalb glaube ich, dass die monatliche Miete akzeptabel ist. Ich bin daran interessiert, einen verantwortungsbewussten Mieter zu finden, der sich um die Immobilie kümmert.

Über mich: Mein Name ist Melanie Wutz und ich bin Ärztin. Ich habe meinen Mann Albert geheiratet und die deutsche Staatsbürgerschaft erhalten. Wir haben uns entschieden, aus Deutschland auszuziehen. Wir leben jetzt in Madrid / Spanien und haben keine Pläne nach Deutschland zurückzukehren.

Ich werde nach Deutschland reisen können, wenn ich sicher bin, dass ich einen ernsthaften Mieter gefunden habe.

Aufgrund einer schlechten Erfahrung riet mir mein Anwalt, AirBnb zu verwenden.

Kennen Sie sich mit AirBnb aus?

Wenn wir AirBnb nutzen, wird sich ein AirBnb-Agent innerhalb von 24 bis 48 Stunden mit Ihnen in Verbindung setzen, um die Wohnung zu inspizieren.

Wenn Sie die Wohnung genehmigen, nachdem Sie sie angesehen haben, werde ich nach Deutschland reisen, um den Mietvertrag abzuschließen.

Ich hoffe du kannst mir ein bisschen über dich erzählen. Ich muss auch wissen, wie lange du in meiner Wohnung leben willst.

Bleib gesund.

Dr. Melanie Wutz

Von meinem iPhone gesendet

auf Kommentar antworten

Ralf am 08.03.2021 10:09

Melanie hat auch mich kontaktiert auf ein Wohnungsgesuch.

Merkwürdig, dass zu der genannten mailadresse nicht mal eine Domain registriert ist.😏🤨 offensichtlicher Betrug


immowelt Redaktion am 09.03.2021 08:25

Hallo,

das haben wir dem Support gemeldet. Vielen Dank. Wir schauen uns das an.

Beste Grüße

immowelt Redaktion

Lena am 03.03.2021 22:10

Betrug 1,5 Zimmer Wohnung 49,6 m2 in Gartenstraße 4F Penzberg.

Ich habe Anfrage über diese Wohnung gemacht und habe heute EMAIL von eine Cassandra Romagnoli bekommen.

Der Email ist eins zu eins wie unten in Kommentar vom Bodensee erwähnt.

Die Anzeige existiert seit heute Mittag nicht mehr. Die Anzeige war ohne Fotos.

Ich habe Anfrage über Besichtigung gemacht und mir wurden Fotos wie aus dem Katalog geschickt. Das Großzimmer auf dem Foto hat drei Fenster. Solche Fenster gibt es in dem Haus nicht. Lesen Sie bitte Email unten und vergleichen das mit übersetzten Mail aus dem Kommentar vom Bodensee.

Hi there,

Pictures are attached!

Unlimited contract for rent can be made!

Thank you for your response. The price is 420 Eur included utilities and 1000 Eur as deposit.

Like I said, I live in the Ireland-Dublin and cannot travel(because of coronavirus) to show you the apartment. I am ready to send the keys so that you can view and check the apartment.

The rental process takes place on the Airbnb website. I list the apartment on Airbnb and I send you the link that you can use to book it.

After booking with Airbnb you will receive a signed copy of the rental agreement and apartment keys.

We will only use Airbnb services for the first month. After the first month, send the money directly to my bank account.

- You reserve the apartment for one month by airbnb, after that we do a normal rental contract in case you like to stay in the apartment.

- If you don't like the apartment Airbnb will refund the transfer to your bank account. If you agree to rent the apartment Airbnb will send the transfer to my bank account.

Thank you

Cassandra

auf Kommentar antworten

Evangel am 06.04.2021 13:27

Habe ganz genau die gleiche email bekommen von Irland Dublin aber zu mir sie hieß Schmidt Melanie


immowelt Redaktion am 03.03.2021 22:43

Hallo,

auch das haben wir dem Support gemeldet. Vielen Dank. Wir schauen uns das an.

Beste Grüße

immowelt Redaktion


Bodensee am 04.03.2021 07:56

Von diesem Anbieter habe ich ebenfalls ein Angebot erhalten, eine Wohnung in Friedrichshafen.habe es gerade gestern ein Kommentar abgegeben. Habe heute wieder eine Mail erhalten :

Hallo Die Wohnung kann nach Ihrer Wahl möbliert oder unmöbliert sein !! Also müssen Sie zuerst meine Wohnung auf Airbnb reservieren und buchen. Danach müssen Sie das Geld 1440eur bezahlen, damit sie den Inspektionszeitraum vorbereiten können. Ich benötige Ihre Daten, um die Buchungsrechnung bei Airbnb zu erstellen, damit ich Ihnen den Einladungslink zu meiner Wohnungsmiete senden kann! Es wird nur den ersten Monat von Airbnb gemacht, dann wird es einen normalen deutschen Mietvertrag geben. Ich benötige Ihren Namen und Ihren Personalausweis oder Reisepass, um mit der Vereinbarung fortfahren zu können Danke

Bodensee am 03.03.2021 12:46

VORSICHT Betrüger Mietobjekt Friedrichshafen

Es war ein Wohnungsangebot aus Friedrichshafen, Venusstr. 6 41,5m² - toll möbliert & ausgestattet Das zugesandt Foto vom Balkon aus ist eine andere Umgebung. Die Anbieterin hatte einen italienischen Namen, abweichend von der Person die geantwortet hat. Folgende Mail habe ich erhalten von C.Romagnoli@web.de

Der Text wurde mir in Englisch geschrieben, ich habe diesen übersetzt:

Hallo,

Bilder sind beigefügt!

Es kann ein unbegrenzter Mietvertrag abgeschlossen werden!

Danke für Ihre Antwort. Der Preis beträgt 440 Euro inklusive Nebenkosten und 1000 Euro als Kaution.

Wie gesagt, ich lebe in Irland-Dublin und kann (wegen Coronavirus) nicht reisen, um Ihnen die Wohnung zu zeigen. Ich bin bereit, die Schlüssel zu senden, damit Sie die Wohnung anzeigen und überprüfen können.

Der Mietvorgang findet auf der Airbnb-Website statt. Ich liste die Wohnung auf Airbnb auf und sende Ihnen den Link, über den Sie sie buchen können.

Nach der Buchung bei Airbnb erhalten Sie eine unterschriebene Kopie des Mietvertrags und der Apartmentschlüssel.

Wir werden Airbnb-Dienste nur für den ersten Monat nutzen. Senden Sie das Geld nach dem ersten Monat direkt auf mein Bankkonto.

- Sie reservieren die Wohnung für einen Monat per Airbnb, danach schließen wir einen normalen Mietvertrag ab, falls Sie in der Wohnung bleiben möchten.

- Wenn Ihnen das Apartment nicht gefällt, erstattet Airbnb die Überweisung auf Ihr Bankkonto. Wenn Sie der Anmietung der Wohnung zustimmen, sendet Airbnb die Überweisung auf mein Bankkonto.

Danke

Kassandra

auf Kommentar antworten

immowelt Redaktion am 03.03.2021 13:11

Hallo,

wir haben das unserem Support gemeldet. Danke fürs Bescheid geben! Wir kümmern uns darum.

Beste Grüße

immowelt Redaktion

Melanie Roth am 23.02.2021 16:24

Mich erreichte auch von verschiedenen Usern gemeldete Mail:

Zunächst:

Lieber Interessent,

Ich bin Loredana, vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Objektangebot.

Angaben zum Objekt: Höhenweg 5c, 66130 Saarbrücken;

6,00 Zimmer | 160,00 m² | Grundstücksfläche ca. 629 m²;

Einfamilienhaus | Garage | Keller | Modernisiert | Gehoben | Zentralheizung;

Preis: 280.000 € Wenn Sie immer noch interessiert sind, bitte kontaktieren Sie mich um Ihnen weitere Informationen darüber zu geben, wie ein Besuch des Eigentums zu planen.

Sprechen Sie Englisch? Es ware einfacher für mich.

Über positive nachricht würde ich mich sehr freuen.

Viele Grüße und einen angenehmen Tag wünscht.

Loredana Mattia

Dann dieselben Mails wie bereits beschrieben mir Reisepass einer italienischen Dame.

Schließlich meldete sich eine angeblich britische "Agency" mit der Bitte, doch für einen Besichtigungstermin schon mal rund 6000 Euro auf ein Treuhandkonto zu überweisen.

auf Kommentar antworten

Bergstraße am 28.03.2021 15:24

Identischer Text, selbe Geschichte für eine Wohnung in Mannheim (Lindenhof) von einer angeblichen Raquel Steiger.

Achtung Betrugsmasche!

Marko am 14.02.2021 22:39

Heute eben den exakt gleichen Text für eine Wohnung in Bamberg erhalten, diesmal aber mit zwei französischen Pässen im Anhang.

Ich nehme stark an, sobald man eigene Ausweise als potentieller Käufer zurückschickt, werden diese für den nächsten Betrugsversuch benutzt. Einen Inhaber der zwei Pässe konnte ich auf Linkedin ausfindig machen und habe ihn kontaktiert. Falls es einen Update diesbezüglich geben sollte poste ich das hier.

auf Kommentar antworten

Journalistin_Dortmund am 08.10.2020 12:44

Liebe Immoscout Gemeinschaft,

ich arbeite bei einer Fernsehproduktionsfirma und recherschiere momentan zum Thema Mietbetrug. Wir suchen Menschen, die Opfer von Betrügern geworden sind und sich vorstellen könnten ihre Geschichte mit uns zu teilen. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr euch unter der Mail Adresse:huebner@fz-filmwerkstatt.de meldet.

Danke vorab!

auf Kommentar antworten

Ho911911 am 03.09.2020 18:58

Was nützt es, wenn ich einen Verdacht, oder einen direkten Betrugsversuch melde? Die genau gleichen Anzeigen werden mir immer weiter angeboten. Ich habe es immer wieder gemeldet, aber das Angebot kommt immer und immer wieder. Wenn sie ein Opfer haben, wird das Objekt gesperrt, dann aber wieder angeboten!?

auf Kommentar antworten

immowelt Redaktion am 04.09.2020 09:15

Hallo,

Haben Sie das unseren Support unter support@immowelt.de gemeldet? Schreiben Sie die E-Mail-Adresse oder den Link zum Exposé dazu, die Kollegen kümmern sich dann darum.

Liebe Grüße

immowelt Redaktion

AnjaF. am 12.08.2020 21:57

Der gleiche Versuche würde für ein Objekt in Bielefeld gestartet. Allerdings ist der beigefügte Ausweis jetzt in Krotien ausgestellt. Der geschriebene Text ist allerdings identisch.

auf Kommentar antworten

Sarah M. am 27.07.2020 18:27

Die gleiche Dame (aus Rumänien) hat auch uns kontaktiert. Es handelte sich dabei jedoch um ein Objekt in Leipzig! Gleicher Text und Masche.

auf Kommentar antworten

Tobias Kaiser am 27.07.2020 17:29

Achtung, auch in Düsseldorf sind die Betrüger unterwegs.

Wir haben ebenfalls 1:1 den gleichen Text erhalten.

Im Anhang ein Personalsausweis von einer Dame aus Rumänien.

Hallo, vielen dank für ihre Nachricht.

I hope you understand English, I will also try below to write a summary in German language for a better understanding.

The property is available for sale, I have been the only owner and it was purchased cash a few years ago while I lived in Germany, I worked there as a civil engineer.

For approximately one year, I have moved definitively abroad to United Kingdom with my entire family. I no longer need the mentioned property because both my children are in school here, also I have a construction business and most likely I will return in Germany only on holiday.

Because I do not have plenty of time to deal with selling this property, visits with potential clients etc., I have decided together with my husband to hire an international real estate agency that would manage the whole purchase agreement process of the property.

I have already signed an exclusivity contract with them, as this is the third property to be sold with their assistance. All the documents in original along with the keys of the property are in their custody at the headquarters of the agency here in London.

The commission of the agency is entirely paid by us and you will only pay for the notary documents, in case you agree on purchasing the property after visiting it, of course.

The property can be reserved in your name for a private visit, an international real estate agent will conduct the viewing.

He will bring all the documents in original at the viewing time, so you can check it before taking a decision.

To contact the agency, I need a copy of the ID or passport of the potential customer(s). I have already attached mine to this email.

After receiving the document, I will contact the company and an agent will give you all the required details in order to plan a private visit to the property.

Also, I would like to ask you how do you intend to purchase the property? Can you pay cash or do you need financing?

Thank you for your interest, for any other questions, do not hesitate to contact me via email.

_______________DEUTSCH_______________

Die Eigenschaft steht zum Verkauf, ich bin der einzige Eigentümer und habe es Cash vor ein Paar Jahren gekauft, während ich in Deutschland lebte. Dort hatte ich als Bauingenieur gearbeitet.

Seit etwa einem Jahr bin ich nach Grossbritannien geflogen mit meiner ganzen Familie, und ich brauche nicht mehr die genannte Eigenschaft, weil meine beiden Kinder hier in der Schule sind. Ich habe auch ein Bau Business und deshalb bin ich im Deutschland nur im Urlaub.

Weil ich keine Zeit habe, diese Eigenschaft zu beschäftigen hab ich mich zusammen mit meinem Mann beschlossen, einen Internationalen Agentur zu mieten, die den gesamten KaufvertragProzess der Immobilie verwalten wird.

Ich habe bereits einen Exklusivvertrag mit ihnen unterzeichnet, und diese Ware die dritte Immobilie die ich zusammen mit die Hilfe der Agentur verkauft habe.

Alle Dokumente im Original befinden sich bei der Agentur, zusammen mit die Schlussel der Eigenschaft. Die Kommission der Agentur wird vollständig von uns bezahlt, und Sie werden nur für den Notar Dokumente bezahlen, falls Sie die Entsheidung nehmen, diese Immobilie zu kaufen (nach dem Besuch, natürlich).

Die Eigenschaft kann in Ihrem Namen als einen privaten Besuch reserviert sein, ein internationaler Agent wird von mir bezahlt, um Ihnen ein ausfuhrliches Besuch der Eigenschaft fuhren wird.

Um die Agentur zu kontaktieren, brauch ich entweder eine Kopie des Personalausweises, oder Reisepass der potentiellen Kunde. Ich habe gerade meinem angehangt.

Nachdem ich dieses Dokument erhalten habe, werde ich die Unternehmen erreichen, und ein Agent wird Ihnen alle erforderlichen Angaben vorstellen, um einen privaten Besuch in der Immobilie zu planen.

Ich freue mich auf Deine Antwort.

Vielen Dank,

Mariana Sfirlea

auf Kommentar antworten

Johannes Felker am 14.10.2020 13:45

Hallo Herr Kaiser,

ich suche gerade im Moment nach Menschen, die mir vor der Kamera für einen Service-Beitrag im TV von dieser Masche erzählen. Würde mich freuen, wenn Sie sich mit mir in Verbindung setzen würden.

Mit Dank vorab und freundlichen Grüßen,

Johannes Felker


Sina-Aline am 01.08.2020 15:54

Hey,

Was passiert denn, wenn man den Personalausweis geschickt hat?

LG Sina-Aline Schnakenburg


Tobias Kaiser am 03.08.2020 09:25

Hi,

das ist eine gute Frage, die ich leider nicht beantworten kann. Habe nach der Mail direkt angefangen zu recherchieren und dann nichts weiter geschickt... @Immowelt Redaktion könnt ihr da einen Rat/Hinweis geben?

Im Zweifelsfall mal an den Verbraucherschutz, einen Anwalt (auf jeden Fall machen wenn man ne Rechtsschutz-VS hat) oder sogar an die Polizei wenden, da die Betrüger mit dem Ausweise persönliche Daten und Adresse haben.

Sollte man bei solchen kriminellen Organisationen nicht unterschätzen...

VG Tobias


immowelt Redaktion am 04.08.2020 13:01

Hallo, handelt es sich dabei um eine Anzeige auf immowelt? Dann melden Sie diese bitte an unseren Support unter support@immowelt.de und schreiben Sie die E-Mail-Adresse oder den Link zum Exposé dazu, die Kollegen kümmern sich dann darum.

Sabine am 26.07.2020 23:30

Hallo, in Berlin ist diese Mail auch angekommen.

Das Angebot wurde Samstag (25.07.2020) wieder gelöscht.

Im Anhang der Mail zwei Fotos (deutscher Personalausweis eines Mannes mit anderem Namen und der belgische Ausweis der angeblichen Eigentümerin Frau Bertels). In der Anzeige waren Fotos vom Haus auch von den Räumen und der Terrasse.

Das Haus ist auch bewohnt, wie in der Anzeige geschrieben. Alles täuschend echt!

Am Haus traf ich andere Interessenten, die die gleiche Mail erhalten haben und wegen des niedrigen Preises stutzig waren. Leider waren die Bewohner des Hauses nicht anwesend, sonst hätten wir nachgefragt, ob sie tatsächlich zur Miete wohnen und ob das Haus verkauft werden soll...

Hallo, vielen dank für ihre Nachricht.

I hope you understand English, I will also try below to write a summary in German language for a better understanding.

The property is available for sale, I have been the only owner and it was purchased cash a few years ago while I lived in Germany, I worked there as a civil engineer.

For approximately one year, I have moved definitively abroad to United Kingdom with my entire family. I no longer need the mentioned property because both my children are in school here, also I have a construction business and most likely I will return in Germany only on holiday.

Because I do not have plenty of time to deal with selling this property, visits with potential clients etc., I have decided together with my husband to hire an international real estate agency that would manage the whole purchase agreement process of the property.

I have already signed an exclusivity contract with them, as this is the third property to be sold with their assistance. All the documents in original along with the keys of the property are in their custody at the headquarters of the agency here in London.

The commission of the agency is entirely paid by us and you will only pay for the notary documents, in case you agree on purchasing the property after visiting it, of course.

The property can be reserved in your name for a private visit, an international real estate agent will conduct the viewing.

He will bring all the documents in original at the viewing time, so you can check it before taking a decision.

To contact the agency, I need a copy of the ID or passport of the potential customer(s). I have already attached mine to this email.

After receiving the document, I will contact the company and an agent will give you all the required details in order to plan a private visit to the property.

Also, I would like to ask you how do you intend to purchase the property? Can you pay cash or do you need financing?

Thank you for your interest, for any other questions, do not hesitate to contact me via email.

_______________DEUTSCH_______________

Die Eigenschaft steht zum Verkauf, ich bin der einzige Eigentümer und habe es Cash vor ein Paar Jahren gekauft, während ich in Deutschland lebte. Dort hatte ich als Bauingenieur gearbeitet.

Seit etwa einem Jahr bin ich nach Grossbritannien geflogen mit meiner ganzen Familie, und ich brauche nicht mehr die genannte Eigenschaft, weil meine beiden Kinder hier in der Schule sind. Ich habe auch ein Bau Business und deshalb bin ich im Deutschland nur im Urlaub.

Weil ich keine Zeit habe, diese Eigenschaft zu beschäftigen hab ich mich zusammen mit meinem Mann beschlossen, einen Internationalen Agentur zu mieten, die den gesamten KaufvertragProzess der Immobilie verwalten wird.

Ich habe bereits einen Exklusivvertrag mit ihnen unterzeichnet, und diese Ware die dritte Immobilie die ich zusammen mit die Hilfe der Agentur verkauft habe.

Alle Dokumente im Original befinden sich bei der Agentur, zusammen mit die Schlussel der Eigenschaft. Die Kommission der Agentur wird vollständig von uns bezahlt, und Sie werden nur für den Notar Dokumente bezahlen, falls Sie die Entsheidung nehmen, diese Immobilie zu kaufen (nach dem Besuch, natürlich).

Die Eigenschaft kann in Ihrem Namen als einen privaten Besuch reserviert sein, ein internationaler Agent wird von mir bezahlt, um Ihnen ein ausfuhrliches Besuch der Eigenschaft fuhren wird.

Um die Agentur zu kontaktieren, brauch ich entweder eine Kopie des Personalausweises, oder Reisepass der potentiellen Kunde. Ich habe gerade meinem angehangt.

Nachdem ich dieses Dokument erhalten habe, werde ich die Unternehmen erreichen, und ein Agent wird Ihnen alle erforderlichen Angaben vorstellen, um einen privaten Besuch in der Immobilie zu planen.

Ich freue mich auf Deine Antwort.

Vielen Dank,

Paula Bertels

auf Kommentar antworten

Sina-Aline am 01.08.2020 15:54

Hey,

Was passiert denn, wenn man den Personalausweis geschickt hat?

LG Sina-Aline Schnakenburg


immowelt Redaktion am 04.08.2020 13:01

handelt es sich dabei um eine Anzeige auf immowelt? Dann melden Sie diese bitte an unseren Support unter support@immowelt.de und schreiben Sie die E-Mail-Adresse oder den Link zum Exposé dazu, die Kollegen kümmern sich dann darum.

Kleelileo am 26.07.2020 15:47

Achtung, auch in Hamburg sind die Betrüger unterwegs.

Wir haben 1:1 den gleichen Text erhalten.

Im Anhang ein Personalsausweis von einer Dame aus Rumänien.

Hallo, vielen dank für ihre Nachricht.

I hope you understand English, I will also try below to write a summary in German language for a better understanding.

The property is available for sale, I have been the only owner and it was purchased cash a few years ago while I lived in Germany, I worked there as a civil engineer.

For approximately one year, I have moved definitively abroad to United Kingdom with my entire family. I no longer need the mentioned property because both my children are in school here, also I have a construction business and most likely I will return in Germany only on holiday.

Because I do not have plenty of time to deal with selling this property, visits with potential clients etc., I have decided together with my husband to hire an international real estate agency that would manage the whole purchase agreement process of the property.

I have already signed an exclusivity contract with them, as this is the third property to be sold with their assistance. All the documents in original along with the keys of the property are in their custody at the headquarters of the agency here in London.

The commission of the agency is entirely paid by us and you will only pay for the notary documents, in case you agree on purchasing the property after visiting it, of course.

The property can be reserved in your name for a private visit, an international real estate agent will conduct the viewing.

He will bring all the documents in original at the viewing time, so you can check it before taking a decision.

To contact the agency, I need a copy of the ID or passport of the potential customer(s). I have already attached mine to this email.

After receiving the document, I will contact the company and an agent will give you all the required details in order to plan a private visit to the property.

Also, I would like to ask you how do you intend to purchase the property? Can you pay cash or do you need financing?

Thank you for your interest, for any other questions, do not hesitate to contact me via email.

_______________DEUTSCH_______________

Die Eigenschaft steht zum Verkauf, ich bin der einzige Eigentümer und habe es Cash vor ein Paar Jahren gekauft, während ich in Deutschland lebte. Dort hatte ich als Bauingenieur gearbeitet.

Seit etwa einem Jahr bin ich nach Grossbritannien geflogen mit meiner ganzen Familie, und ich brauche nicht mehr die genannte Eigenschaft, weil meine beiden Kinder hier in der Schule sind. Ich habe auch ein Bau Business und deshalb bin ich im Deutschland nur im Urlaub.

Weil ich keine Zeit habe, diese Eigenschaft zu beschäftigen hab ich mich zusammen mit meinem Mann beschlossen, einen Internationalen Agentur zu mieten, die den gesamten KaufvertragProzess der Immobilie verwalten wird.

Ich habe bereits einen Exklusivvertrag mit ihnen unterzeichnet, und diese Ware die dritte Immobilie die ich zusammen mit die Hilfe der Agentur verkauft habe.

Alle Dokumente im Original befinden sich bei der Agentur, zusammen mit die Schlussel der Eigenschaft. Die Kommission der Agentur wird vollständig von uns bezahlt, und Sie werden nur für den Notar Dokumente bezahlen, falls Sie die Entsheidung nehmen, diese Immobilie zu kaufen (nach dem Besuch, natürlich).

Die Eigenschaft kann in Ihrem Namen als einen privaten Besuch reserviert sein, ein internationaler Agent wird von mir bezahlt, um Ihnen ein ausfuhrliches Besuch der Eigenschaft fuhren wird.

Um die Agentur zu kontaktieren, brauch ich entweder eine Kopie des Personalausweises, oder Reisepass der potentiellen Kunde. Ich habe gerade meinem angehangt.

Nachdem ich dieses Dokument erhalten habe, werde ich die Unternehmen erreichen, und ein Agent wird Ihnen alle erforderlichen Angaben vorstellen, um einen privaten Besuch in der Immobilie zu planen.

Ich freue mich auf Deine Antwort.

Vielen Dank,

Mariana Sfirlea

auf Kommentar antworten

Sina-Aline am 01.08.2020 15:55

Hey,

Was passiert denn, wenn man den Personalausweis geschickt hat?

LG Sina-Aline Schnakenburg

elvenqueen am 26.07.2020 11:21

Achtung: Die gleichen Betrüger auch im Raum Wolfsburg!!!

Das haben wir heute erhalten:

Hallo, vielen dank für ihre Nachricht.

I hope you understand English, I will also try below to write a summary in German language for a better understanding.

Objektangebot: zum Osterfeuer 1 38448 Wolfsburg, Vorsfelde, Deutschland - 159.000

The property is available for sale, I have been the only owner and it was purchased cash a few years ago while I lived in Germany, I worked there as a civil engineer.

For approximately one year, I have moved definitively abroad to United Kingdom with my entire family. I no longer need the mentioned property because both my children are in school here, also I have a construction business and most likely I will return in Germany only on holiday.

Because I do not have plenty of time to deal with selling this property, visits with potential clients etc., I have decided together with my husband to hire an international real estate agency that would manage the whole purchase agreement process of the property.

I have already signed an exclusivity contract with them, as this is the third property to be sold with their assistance. All the documents in original along with the keys of the property are in their custody at the headquarters of the agency here in London.

The commission of the agency is entirely paid by us and you will only pay for the notary documents, in case you agree on purchasing the property after visiting it, of course.

The property can be reserved in your name for a private visit, an international real estate agent will conduct the viewing.

He will bring all the documents in original at the viewing time, so you can check it before taking a decision.

To contact the agency, I need a copy of the ID or passport of the potential customer(s). I have already attached mine to this email.

After receiving the document, I will contact the company and an agent will give you all the required details in order to plan a private visit to the property.

Also, I would like to ask you how do you intend to purchase the property? Can you pay cash or do you need financing?

Thank you for your interest, for any other questions, do not hesitate to contact me via email.

auf Kommentar antworten

immowelt Redaktion am 04.08.2020 13:02

Hallo, melden Sie diese bitte an unseren Support unter support@immowelt.de und schreiben Sie die E-Mail-Adresse oder den Link zum Exposé dazu, die Kollegen kümmern sich dann darum.

feuerlucia am 21.07.2020 11:42

Das habe ich heute erhalten,

im Anhang war eine türkische Passkopie

Objektangebot: Buschstrasse 108a 40670 Meerbusch, Neuss, Deutschland - 250.000 €

Hallo, vielen dank für ihre Nachricht.

I hope you understand English, I will also try below to write a summary in German language for a better understanding.

Heute erhalten!,

im Anhang war eine türkische Passkopie:

The property is available for sale, I have been the only owner and it was purchased cash a few years ago while I lived in Germany, I worked there as a civil engineer.

For approximately one year, I have moved definitively abroad to United Kingdom with my entire family. I no longer need the mentioned property because both my children are in school here, also I have a construction business and most likely I will return in Germany only on holiday.

Because I do not have plenty of time to deal with selling this property, visits with potential clients etc., I have decided together with my husband to hire an international real estate agency that would manage the whole purchase agreement process of the property.

I have already signed an exclusivity contract with them, as this is the third property to be sold with their assistance. All the documents in original along with the keys of the property are in their custody at the headquarters of the agency here in London.

The commission of the agency is entirely paid by us and you will only pay for the notary documents, in case you agree on purchasing the property after visiting it, of course.

The property can be reserved in your name for a private visit, an international real estate agent will conduct the viewing.

He will bring all the documents in original at the viewing time, so you can check it before taking a decision.

To contact the agency, I need a copy of the ID or passport of the potential customer(s). I have already attached mine to this email.

After receiving the document, I will contact the company and an agent will give you all the required details in order to plan a private visit to the property.

Also, I would like to ask you how do you intend to purchase the property? Can you pay cash or do you need financing?

Thank you for your interest, for any other questions, do not hesitate to contact me via email.

_______________DEUTSCH_______________

Die Eigenschaft steht zum Verkauf, ich bin der einzige Eigentümer und habe es Cash vor ein Paar Jahren gekauft, während ich in Deutschland lebte. Dort hatte ich als Bauingenieur gearbeitet.

Seit etwa einem Jahr bin ich nach Grossbritannien geflogen mit meiner ganzen Familie, und ich brauche nicht mehr die genannte Eigenschaft, weil meine beiden Kinder hier in der Schule sind. Ich habe auch ein Bau Business und deshalb bin ich im Deutschland nur im Urlaub.

Weil ich keine Zeit habe, diese Eigenschaft zu beschäftigen hab ich mich zusammen mit meinem Mann beschlossen, einen Internationalen Agentur zu mieten, die den gesamten KaufvertragProzess der Immobilie verwalten wird.

Ich habe bereits einen Exklusivvertrag mit ihnen unterzeichnet, und diese Ware die dritte Immobilie die ich zusammen mit die Hilfe der Agentur verkauft habe.

Alle Dokumente im Original befinden sich bei der Agentur, zusammen mit die Schlussel der Eigenschaft. Die Kommission der Agentur wird vollständig von uns bezahlt, und Sie werden nur für den Notar Dokumente bezahlen, falls Sie die Entsheidung nehmen, diese Immobilie zu kaufen (nach dem Besuch, natürlich).

Die Eigenschaft kann in Ihrem Namen als einen privaten Besuch reserviert sein, ein internationaler Agent wird von mir bezahlt, um Ihnen ein ausfuhrliches Besuch der Eigenschaft fuhren wird.

Um die Agentur zu kontaktieren, brauch ich entweder eine Kopie des Personalausweises, oder Reisepass der potentiellen Kunde. Ich habe gerade meinem angehangt.

Nachdem ich dieses Dokument erhalten habe, werde ich die Unternehmen erreichen, und ein Agent wird Ihnen alle erforderlichen Angaben vorstellen, um einen privaten Besuch in der Immobilie zu planen.

Ich freue mich auf Deine Antwort.

Vielen Dank,

Canan Camdere



auf Kommentar antworten

immowelt Redaktion am 22.07.2020 16:32

Hallo feuerlucia,

danke für Ihren Hinweis und dass Sie diesen Verdacht gemeldet haben. Uns war nicht klar, ob diese Anzeige auf immowelt eingestellt wurde. Aber wir haben die Information zur Überprüfung an unseren Support weitergeleitet. Die Kollegen überprüfen dann das Objekt und sperren gegebenenfalls unseriöse Anbieter. Sollte die Anzeige auf einem anderen Portal gestanden haben, so raten wir Ihnen, dieses zu benachrichtigen.

Es könnte sich dabei durchaus um einen Betrugsversuch handeln. Wir raten Ihnen, auf keinen Fall eine Kopie Ihres Ausweises oder Reisepasses zu versenden, den Kontakt zum Anbieter abzubrechen und auch keinesfalls Geld zu überweisen. Sie können ihren Verdacht auch der Polizei melden, die Ihnen weiter raten kann, wie Sie sich richtig verhalten.

Bitte verstehen Sie jedoch, dass wir keine Rechtsberatung leisten. Sollten Sie Rat für das weitere Vorgehen benötigen, empfehlen wir Ihnen, sich an die Polizei oder einen Rechtsanwalt zu wenden.

Beste Grüße

immowelt Redaktion


immowelt Redaktion am 04.08.2020 13:02

Halloo, melden Sie diese Anzeige bitte an unseren Support unter support@immowelt.de und schreiben Sie die E-Mail-Adresse oder den Link zum Exposé dazu, die Kollegen kümmern sich dann darum.

NJ.Hill am 20.07.2020 17:43

Hallo, bis letzte Woche waren mir solche Betrügereien gar nicht bewusst.. Jetzt habe ich schon zwei bekommen und habe dummerweise bei der ersten auch meine Adresse und Handynummer angegeben. Ich hoffe da kommt nicht noch was. Geld habe ich nicht überwiesen weil es mir dann doch 'zu schön um wahr zu sein' schien. die erste Person nennt sich Adele Huffer und wird für 10 Jahre in Dublin sein. - adelehuffer@gmx.de die andere Person nennt sich Christine Oldemeier und wird für 3 Jahre in Spanien sein. - christine@oldemeier.email Beide kommunizierten nur in Englisch.

auf Kommentar antworten

immowelt Redaktion am 21.07.2020 17:05

Hallo NJ.Hill,

vielen Dank für Ihren Hinweis und dass Sie diesen Verdacht gemeldet haben. Uns war nicht klar, ob diese Anzeigen auf immowelt eingestellt wurden. Aber wir haben die Information zur Überprüfung an unseren Support weitergeleitet. Die Kollegen überprüfen die E-Mail-Adresse und sperren gegebenenfalls unseriöse Anbieter. Sollte die Anzeige auf einem anderen Portal gestanden haben, so raten wir Ihnen, dieses zu benachrichtigen.

Wir haben zu solchen Fällen auch mit der Polizei gesprochen und diese rät, dann außerdem unverzüglich Anzeige zu erstatten, auch wenn Ihnen durch den Betrüger kein Schaden entstanden ist. Denn die Information kann bei den Ermittlungen helfen. Wenn Sie dies tun, empfehlen wir Ihnen, die Polizei auch zu fragen, ob Sie etwas wegen Ihrer bereits weitergegebenen Adresse und Handynummer unternehmen können und ob dies Risiken für Sie birgt.

Bitte verstehen Sie jedoch, dass wir keine Rechtsberatung leisten. Sollten Sie Rat für das weitere Vorgehen benötigen, empfehlen wir Ihnen, sich an die Polizei oder einen Rechtsanwalt zu wenden.

Beste Grüße

immowelt Redaktion

Sarah Bernhardt am 20.07.2020 11:32

Betrugsversuchin Tübingen über Chinesin

Name: Lihua Sun

auf Kommentar antworten

immowelt Redaktion am 21.07.2020 16:45

Hallo Frau Bernhardt,

handelt es sich dabei um eine Anzeige auf immowelt? Dann melden Sie diese bitte an unseren Support unter support@immowelt.de und schreiben Sie die E-Mail-Adresse oder den Link zum Exposé dazu, die Kollegen kümmern sich dann darum.

Beste Grüße

immowelt Redaktion


Ray Buchholz am 25.07.2020 15:06

Ich habe ebenfalls ein Immobilienangebot von Lihua Sun allerdings in Kiel erhalten. Bitte schreiben sie mir, wie sie weiter vorgegangen sind. Vielen Dank!


sarah.bernhardtay@gmail.com am 25.07.2020 16:04

Hallo, ich habe es dem Immowelt Support gemeldet.

Herzliche Grüße

Maria Wengerter am 18.07.2020 12:33

Habe ein verdächtiges Angebot in Stuttgart-Untertürkheim bekommen. Der Wohnungseigentümer lebt angeblich im Ausland. Seine Mailadresse: Christian49nielsen@web.de

auf Kommentar antworten

immowelt Redaktion am 20.07.2020 17:43

Hallo Frau Wengerter,

vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir haben die Information zur Überprüfung an unseren Support weitergeleitet. Die Kollegen überprüfen die E-Mail-Adresse und sperren gegebenenfalls unseriöse Anbieter.

Wir raten Ihnen, umgehend den Kontakt zu dem verdächtigen Anbieter abzubrechen und keinesfalls Informationen an ihn zu übersenden oder Geld zu überweisen. Wir haben zu solchen Fällen auch mit der Polizei gesprochen. Diese rät, in solchen Fällen unverzüglich Anzeige zu erstatten, auch dann, wenn Ihnen durch den Betrüger kein Schaden entstanden ist. Denn die Information kann bei den Ermittlungen helfen.

Bitte verstehen Sie, dass wir keine Rechtsberatung leisten. Sollten Sie Rat für das weitere Vorgehen benötigen, empfehlen wir Ihnen, sich an die Polizei oder einen Rechtsanwalt zu wenden.

Beste Grüße

immowelt Redaktion

No am 07.06.2020 16:39

Unseriös:

2 Namen mit dem selben Text!

Maxim Ignatov

Pavlik Petr

Beide schreiben exakt den selben Text bis auf den Preis der Immobilie!

Hallo!

Vielen Dank für Ihr Interesse an der Anmietung meiner Wohnung. Ich bin der Eigentümer und suche jemanden, der meine Immobilie von mindestens 2 Monaten bis 1, 2, 5, 10 Jahren oder länger mietet. Zum ersten Mal wird der Vertrag jedoch für mindestens 2 Monate und höchstens 5 Jahre unterzeichnet, wobei der Vertrag nach Ablauf verlängert wird.

Die Wohnung ist in gutem Zustand, sauber und gebrauchsfertig. Sie können Ihre Möbel jederzeit in die Wohnung stellen, wenn Sie mit meinen Möbeln nicht einverstanden sind. Im unteren Teil des Gebäudes befindet sich ein Lagerhaus.

Monatsmiete - 500 EUR

Zusätzliche Kosten: 70 € (Gas, Strom, Internet, Wasser)

Kaution (erstattbar) - 1000 EUR

Zunächst muss ich Ihnen sagen, dass ich derzeit nicht in Deutschland bin. Ich bin mit meinem Mann nach Vilnius Litauen gezogen, um ein Geschäft im Tourismus zu eröffnen.

Im Moment sind wir wegen des Co-Vid19-Virus hier eingesperrt und es ist wirklich unmöglich, Ihnen die Wohnung persönlich zu zeigen, da wir nicht reisen können. Dies ist jedoch kein Problem, da wir Airbnb-Dienste nutzen können. Zusätzlich zu dieser Situation kümmern sie sich auch um die Vermietung und bieten sichere Dienstleistungen für Mieter und Gastgeber. Kennen Sie diese Agentur Airbnb? Sie haben diese Firma wahrscheinlich für Ihre Reisen oder Bewertungen von Reisezielen usw. verwendet!

Bei Interesse können wir Ihnen weitere Details anbieten.

auf Kommentar antworten

Yasmin am 05.06.2020 01:27

Habt ihr auch schon mal eure Namen, Wohnadresse und Handynr. Weitergegeben an solche Fakeaccounts? Aber KEIN GELD überwiesen.??

auf Kommentar antworten

Munise am 25.01.2021 01:47

Hallo,

Ist da jetzt was rausgekommen, weil Du deine Adresse und Handynummer usw angegeben hast?


Bipana am 20.06.2020 07:14

Ja ich habe schon meine passkopie, addresse,telephone alle gegeben.Ich habe jetzt angst.aber kein geld gesendet.

Manu am 24.05.2020 23:15

Und das ist eine von den anderen Emails, diesmal von der Amerikanerin, die in Spanien lebend ist.

Great to hear from you Manuela!

The apartment is fully furnished, but if you want, you can rent it unfurnished. Pets are allowed.

As I told you in my first e-mail, I am with my job in Spain.

Before leaving Germany, I had prearranged the deal with Airbnb so my presence isn’t necessary. The keys and all needed papers are in their possession, ready for delivery.

Airbnb will start the delivery for the keys and the contract to you, but first you must deposit the value of 1 rental month (€400) plus + (kaution) security deposit €1000, total is (€1400) in their bank account. After first month you will pay directly to me in my bank account.

You will have 3 days to inspect the the apartment before rent it.

If you decide not to rent the apartment, Airbnb will refund your money back in the same day but I’m sure that you will love it because it is like in the photos.

If you like the apartment Airbnb will send me the money only after you move in the apartment.

I will need a copy of your id, your details (full name, address, phone number) + the date when you want to move.

I will initiate this rental through Airbnb and they will send you proforma invoice, bank details and all information.

Best regards !

Juana

auf Kommentar antworten

angelaninomartinez am 30.08.2020 14:36

ich habe die gleiche E-mail bekommt als ich eine Wohnung in Stuttgart mieten wollte....

The apartment is fully furnished, but if you want, you can rent it unfurnished. Pets are allowed.

As I told you in my first email, I am with my job in Spain..

Before leaving Germany, I had prearranged the deal with Trivago so my presence isn’t necessary. The keys and all needed papers are in their possession, ready for delivery.

Trivago will start the delivery for the keys and the contract to you, but first you must deposit the value of 1 rental month (€400) plus + (kaution)security deposit €1000, total is (€1400) in their bank account. After the first month you will pay directly to me in my bank account.

You will have 3 days to inspect the apartment before renting it.

If you decide not to rent the apartment, Trivago will refund your money back in the same day but I’m sure that you will love it because it is like in the photos.

If you like the apartment, Trivago will send me the money only after you move in.

I will need a copy of your id, your details (full name, current address, phone number) + the date when you want to move.

I will initiate this rental through Trivago and they will send you a proforma invoice, bank details and all information.

Thank you,

Carlota

Manu am 24.05.2020 23:11

Hallo Leute, das war heute eine Email, selber Stil, selbe Masche. Eine andere von einer Frau in Englisch geschrieben habe ich ebenfalls bekommen.

Ich suche z.Zt. auch bei der Konkurrenz, mit kostenpflichtigem Account, da habe ich das nicht, oder zumindest bis jetzt nicht. Hoffe, das hilft Euch weiter, denn der Bericht hier auf der Homepage war für mich sehr hilfreich. Gott sei Dank ist mir nichts passiert.

LG von mir

Hallo,

Danke für Ihre Antwort.

Wie ich sagte, ich lebe in Großbritannien und kann nicht reisen um Ihnen die Wohnung zu zeigen. Ich bin bereit, die Schlüssel zu senden, damit Sie die Wohnung besichtigen und überprüfen können.

Der Mietvorgang erfolgt über die Airbnb Website. Ich liste die Wohnung auf Airbnb und ich sende dir den Link, über den du ihn buchen kannst.

Nach der Buchung bei Airbnb erhalten Sie eine unterschriebene Kopie des Mietvertrags und der Apartmentschlüssel.

Wir werden die Airbnb-Dienste nur für den ersten Monat nutzen. Nach dem ersten Monat senden Sie das Geld direkt auf mein Bankkonto.

- Sie haben 5 Tage Zeit, um die Wohnung zu überprüfen und eine Entscheidung zu treffen.

- Wenn Sie nicht mögen die Wohnung Airbnb erstatten die Übertragung in Ihrem Bankkonto. Wenn du zustimmst zu mieten die Wohnung Airbnb sendet die Übertragung in mein Bankkonto.

- Wenn du willst bezahlen im Voraus für 6 Monate oder 1 Jahr, ich kann machen ein Rabatt. Für 6 Monate du wirst zahlen 2.400€ ( + 1.000€ Die Kaution) und für 1 Jahr du wirst zahlen 4.200€ ( + 1.000€ Die Kaution).

- Wie viel Sie wollen zu zahlen: 1.500€ (Ein Monat und die Kaution inbegriffen), 3.400€ (für 6 Monate und die Kaution inbegriffen) oder 5.200€ (für 1 Jahr und die Kaution inbegriffen)?

Ich werde die Agenturgebühr bezahlen.

Danke,

auf Kommentar antworten

John am 17.05.2020 14:53

This is a current example of piece of shit entities trying to cheat naive and desperate people. Airbnb-com domain reallly exist and nothing is done with this.

Hello

Thank you for your quick reply.

As I said in my previous email, I live in Dublin and will have to come and show you the apartment and sign the rental agreement.

After moving to Dublin, we started renting the apartment through Airbnb ( Airbnb-com) but it has been quite a hard time for me to come often and check everything, so I decided to rent the apartment for long terms. Airbnb provides an online platform that connects hosts who have accommodations to rent with guests seeking to rent such accommodations. I am Airbnb member since 2015 with good reviews.

Like any other transactions on Airbnb, they will handle payment and it will be released to me only after you check in. By any chance the flat would not suit you, you have the option to cancel the reservation and Airbnb will refund your payment.

After you confirm the booking and payment to Airbnb, I will come to show you the apartment and sign the rental agreement. I use Airbnb because the owner of the property is covered by Airbnb policies. There will be a regular contract between us. You will have a completed residence registration form, signed by me. The registration at the address (Anmeldung) it is possible. As for me, you can rest assured that I will never ask you to leave the apartment. You can rent the apartment as long as you want and move anytime. We have moved permanently to Ireland.

If you agree with Airbnb I will enable my ad again on Airbnb so you can book it.

I need your full name, your actual address, phone number, the date you want to move in and the maximum estimated period of your staying.

Best regards,

Patricia

auf Kommentar antworten

Mark am 16.05.2020 13:58

I don't think you filter the offers. You have the higher amount of fake offers. My wife and I probably became a victim of phishing because you don't care what is displayed on your websites. There is no link to report a fake announcement. Shame on you!

auf Kommentar antworten

Anna am 09.05.2020 09:46

Schade, dass ihr diese ganzen Tipps teilt, aber trotzdem so viele gefälschte Anzeigen auf Immowelt erscheinen! Warum müssen Personen die Anzeigen aufgeben eigentlich keinen Namen angeben? Und gibt es keine Möglichkeit diese Anzeigen vorzufiltern, sodass die gar nicht erst online erscheinen?

auf Kommentar antworten

immowelt-Redaktion am 11.05.2020 08:28

Hallo Anna,

seien Sie gewiss, dass wir hohen technischen und personellen Aufwand betreiben, um Betrugsanzeigen so schnell wie möglich zu erkennen und zu löschen. In 99 % der Fälle klappt diese Vorfilterung auch (Sie können sich also vortstellen, wie viel Betrugsmüll da von uns täglich gelöscht/gefiltert wird). Da die Betrüger Ihre Masche immer wieder leicht variieren, kommt es aber vor, dass solche Betrugsanzeigen nicht sofort erkannt werden. Dieses Problem hat übrigens nicht nur immowelt.de, sondern alle großen Portale. Deshalb haben wir auch diesen Artikel hier veröffentlicht, denn die Vorgehensweise kann, wenn man weiß, wie die Betrüger vorgehen, erkannt werden.

Zum Aufgeben einer Anzeige muss freilich ein Name angegeben werden. Oft haben die Betrüger aber durch Phishing/Identitätsdiebstahl Daten erlangt, so dass dies nicht immer sofort für uns erkennbar ist.

Beste Grüße

die immowelt-Redaktion

DA am 08.05.2020 21:34

Ich habe folgende Mail bekommen und ich denke es handelt sich auch um eine abzocke?? Kennt vielleicht jemand von ihnen sowas?:

Guten Abend,

Das Apartment ist derzeit unbewohnt und Sie können es auf langfristig mieten. Wir können einen Unbefristete Mietvertrag machen. Ich wohne jetzt in Spanien aber das spielt keine Rolle, da ich bereit bin, Ihnen die Schlüssel zu schicken sodass können Sie gehen, um die Wohnung zu besichtigen. Du wirst haben 2 Tage Inspektionszeit bevor es zu mieten. Der Prozess wird über Airbnb durchgeführt, weil es ist für uns beide eine sicher Weise. Wenn diese für Sie OK ist, lassen Sie mich wissen und ich werde Ihnen genau die einzelnen Schritte für den Abschluss der Transaktion erklären.

Viel Grüße,

Marco

+34653888901

auf Kommentar antworten

immowelt-Redaktion am 11.05.2020 08:20

Hallo DA,

dies hört sich nach der bekannten Abzockmasche namens Vorabkaution an. Im nächsten Schritt, so Sie auf die Mail antworten, dürfte der Betrüger eine Vorabkaution für die Schlüssel von Ihnen verlangen. Ist die gezahlt, hören Sie von dem Betrüger nie wieder etwas. Deshalb: Nicht auf die Mail antworten!

Beste Grüße

die immowelt-Redaktion

J. Sailer am 08.05.2020 21:05

Hallo, ich habe gerade auch eine solche Mail bekommen. Der Link funktioniert nicht mehr, leitet jetzt auf ein Haus in Bonn um.

@Carsten Schneider: Mir scheint, Diane hat viele Namen.

Antwortmail von dominikajanika@gmail.com

Hallo, vielen Dank für Ihre Anfrage und Ihr Interesse an der angebotenen Immobilie:

Alramstraße 20, 81371 München, Sendling;

3 Zimmern | Fläche: 210,00 m² ;

Penthouse - ET: 3 | Baujahr: 2003 | Tiefgarage | Garten | Dachterrasse | EBK | Keller | Fußbodenheizung;

Preis: 349.000 €

Ich bin Dominika, der Eigentümer. Wenn Sie immer noch interessiert sind, bitte kontaktieren Sie mich um Ihnen weitere Informationen darüber zu geben.

Sprechen Sie Englisch? Es ware einfacher für mich.

Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung und wünsche Ihnen einen schönen Tag In diesen turbulenten Zeiten.

Freundliche Grüße,

Dominika Janika

auf Kommentar antworten

MR am 18.05.2020 14:37

Dies scheint ein aktueller Standardtext der Betrüger zu sein. Mit liegt folgende E-Mail vor:

"Hallo, vielen Dank für Ihre Anfrage und Ihr Interesse an der angebotenen Immobilie.

Ickelsamerstraße 68a 81825 München, Trudering;

6,00 Zimmer. | 165,00 m² | 242,00 m² Grundstücksfläche;

Reihenmittelhaus | Baujahr : 2018 | Garage | Einbauküche | Gäste-WC | Erstbezug | Gehoben | Fußbodenheizung;

Preis: 649.000€

Ich bin Emma, der Eigentümer. Wenn Sie immer noch interessiert sind, bitte kontaktieren Sie mich um Ihnen weitere Informationen darüber zu geben.

Sprechen Sie Englisch? Es ware einfacher für mich.

Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung und wünsche Ihnen einen schönen Tag.

Freundliche Grüße,

Emma Berengar"

Angebot ist bereits gelöscht.

Carsten Schneider am 08.05.2020 16:02

Hallo, habe ein Angebot von dianelebas84@gmail.com über eine Anfrage bekommen, was mir nach Bertug aussieht. Das Objekt ist bereits deaktiviert (50667 Köln, Frankenwerft 15)

auf Kommentar antworten

Carsten Schneider am 08.05.2020 16:02

Hallo, habe ein Angebot von dianelebas84@gmail.com über eine Anfrage bekommen, was mir nach Bertug aussieht. Das Objekt ist bereits deaktiviert (50667 Köln, Frankenwerft 15)

auf Kommentar antworten

dexter.rao19 am 05.05.2020 11:23

Hi, I too received an email from this email id amd424tech@hotmail.com looks suspicious.

auf Kommentar antworten

david@bryssinck.de am 18.04.2020 23:19

Hallo,

bei meiner Suche nach einer Wohnung in Hamburg, haben mir zwei Anbieter mit folgenden Email-Adressen ein Angebot geschickt:

amd424tech@hotmail.com

otal0rramarrc3la@gmail.com

der Kontakt bei beiden lief jeweils komplett auf Englisch angeblich konnten die Personen kein Deutsch. Obwohl das Inserat bei Immowelt jeweils auf Deutsch beschrieben worden ist.

Ebenfalls war das Grundstück bei Googlemaps entweder als Bürokomplex oder als Hotel gekennzeichnet.

Bitte blockiert die beiden Emailadressen.

auf Kommentar antworten

Immowelt-Redaktion am 20.04.2020 10:33

Hallo David,

wir entfernen betrügerische Anzeigen so schnell wie möglich von unserer Plattform. Wir raten dringend ab, auf Mails dieser Art zu reagieren.

Beste Grüße

die Immowelt-Redaktion


Merve am 22.04.2020 13:59

Wir haben ebenfalls von der genannten emailadresse alles auf englisch beschrieben bekommen für eine wohnung in der neuen jüdenstr

Frau G am 06.02.2020 21:23

Hier geht es um ein Haus in der Eitelstraße 28, Düsseldorf- Rath. Ca. Vor 2 Wochen habe ich die Anfrage geschickt. Die Besitzerin hat sich gemeldet. Aber aus dem Grund, dass sie mit der Familie nach England umgezogen ist und hat keine Zeit, hat sie eine internationale Firma beauftragt, die den Verkauf leiten wird. Die Besitzerin konnte kein Deutsch und hat mit mir auf Englisch per E-Mail kommuniziert. Danach hat sich eine angeblich internationale Maklerin gemeldet und hat von mir bis 6000 € Vorzahlung verlangt, ohne das ginge die Besichtigung nicht. Selbstverständlich habe ich nichts bezahlt und habe geantwortet, dass ich schon ein anderes Haus gefunden habe. Seitdem sind die Beiden die Besitzerin und die Maklerin verschwunden.

Auszug aus der E-Mail: „ Folgt die Unterzeichnung eines Vorvertrags zwecks privaten Besuchtermin. Diesen Vorvertrag ist für den Kauf nicht verbindlich, hier sind nur die Transaktions Klauseln bestimmt.

* Sie, als potentieller Käufer, werden Sie eine Notifizierung bekommen, dort finden Sie die Identifizierungs Nummer der Transaktion, nachdem können Sie auf unsere Webseite die private Zone unseren Kunden finden.

* Sie haben Zugang zu allen Details Ihrer Transaktion, wie auch den Vorvertrag unterzeichnet und gestempelt.

*Als privatKunde, spätestens 72 Stunden nach Eingang des Vertrag, Sie müssen bei unsere Agentur ein Garantiedepot zu zahlen (Earnest Money Deposit in english). Die Bezahlung erfolgt per Banküberweisung transferiert werden.

Der Gesamtwert des Depots ist 1,9% von Gesamtpreis des Verkaufs, bzw. EUR 5.605,00. Bitte verstehen Sie dass das Garantiedepot Ihr Interesse für Eigentumkauf bedeutet und es keine Vorauszahlung bedeutet.

* Nachdem der Geldtransfer initiiert wurde, müssen Sie uns eine Kopie der Bankunterlagen schicken, zusammen mit den unterzeichneten Vertrag.

* Nachdem das Geld in unseren Konto eingegangen ist (gewöhnlich dauert es nicht mehr als 2 Arbeitstage), der private Besuch kann festgestellt. Ich, als zuständiger Agent für Ihre Transaktion werde für diesen Besuch delegiert. Ich werde zusammen mit ein gesetzlicher Vertreter des Eigentümers kommen. Gleichfalls können sie alle Eigentums Aspekte besichtigen, wie auch alle Unterlagen.“

Da sind auch viele Kleinigkeiten, die verdächtigt sind.

Ich habe alle E-Mails mit Besitzer und mit Makler falls Sie benötigen.

Seit heute ist die Anzeige nochmal auf Ihre Seite erschienen.

auf Kommentar antworten

Immowelt-Redaktion am 07.02.2020 09:08

Hallo Frau G,

danke für Ihren Hinweis. Wir raten dringend davon ab, auf Angebote dieser Art zu reagieren.

Beste Grüße

die Immowelt-Redaktion

Frau K am 31.10.2019 09:16

Ich erhielt auf eine Immobilienanzeige zu einer Mietwohnung (Essen, Isenbergstr. 42) die folgende E-Mail. Keines der Fenster auf den Bildern entspricht Fenstern des realen Gebäudes....Keiner der angeführten Namen steht auf den Klingelschildern, ob der Besitzer angeblich bis gerade dort gewohnt hat.

Da stimmt doch was nicht.

Hallo ,

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Wie ich schon in meiner ersten E-Mail erwähnte, ist Kopenhagen mein

gegenwärtiger Wohnort. Ich bin bereit, so bald wie möglich zurück nach

Deutschland zu reisen und den Mietvertrag abzuschließen. Ich bin schon einmal

für einen Mieter zurückgekehrt, der nicht über die nötigen Geldmittel verfügte.

Ich bitte Sie daher um Verständnis für meine Situation.

Airbnb.de bietet einen einfachen Kontrollprozess für Eigentümer und neue Mieter

an. Sie werden mich als Eigentümer der Wohnung und Sie als potentiellen Mieter

überprüfen.

Hier folgt eine kurze Beschreibung des Vorgangs:

- Als Eigentümer muss ich Angaben zu unserem Mietvertrag sowie Kopien der

Eigentumsnachweise und Personalausweise bei Airbnb zwecks Überprüfung

einreichen;

- Nachdem Airbnb die Transaktion akzeptiert und die Überprüfung der Dokumente

abgeschlossen hat, kontaktieren sie Sie als potentiellen Mieter direkt und

überprüfen, ob Sie über genügend Geld verfügen, um die Wohnung mieten zu können;

- Nach Beendigung des Kontrollprozesses reise ich nach Deutschland zurück, zeige

Ihnen die Wohnung und schließe mit Ihnen den Mietvertrag ab;

Falls Sie dem Kontrollprozess zustimmen, liefern Sie bitte die folgenden

Informationen:

- vollständiger Name des zukünftigen Mieters;

- gegenwärtige Adresse;

- direkte Telefonnummer;

- e-Mail;

Wenn ich die Informationen habe, kontaktiert Airbnb Sie direkt zu den Details

bezüglich der Überprüfung.

Sind Sie mit dem Kontrollprozess nicht einverstanden, dann besteht kein Grund,

hier weiterzumachen, da wir keine andere Möglichkeit haben zu gewährleisten,

dass wir beide voll und ganz dafür qualifiziert sind, einen Mietvertrag

untereinander abzuschließen.

Bevor ich wieder nach Deutschland reise, brauche ich die Gewissheit, dass ein

definitives Interesse Ihrerseits besteht.

Ich hoffe, Sie haben dafür Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen,

auf Kommentar antworten

Immowelt-Redaktion am 31.10.2019 11:45

Hallo Frau K,

danke für Ihren Hinweis. Wir haben diese Anzeige bereits entfernt und raten dringend davon ab, auf Mails dieser Art zu reagieren.

Beste Grüße

die Immowelt-Redaktion

Matthias Speth am 30.10.2019 08:42

Sehr geehrte Damen und Herren,

Herr Matthias Speth hat am 30.10.2019 um 00:19 Uhr eine Anfrage gestellt und möchte zu folgender Immobilie von Ihnen kontaktiert werden:

*** Komplett und Elegante 3-Zimmer-Wohnung mit balcon und voll möbliert! ***67 qm*** In Zentral lage! *** Stellplatz ***

88074 MECKENBEUREN

KARL-FRÄNKEL-RING 11

489,00 Euro

ca. 76,73 m²

3 Zimmer

Online-ID: 2sr2r4e

Hallo,

Die Liegenschaft ist sofort verfügbar, sauber und gebrauchsfertig für kurzfristige oder langfristige Zeiten.

Die monatliche Miete beträgt 489 Euro und beinhaltet die Nebenkosten: Heizkosten, Strom, Gas, Wasser Kosten, Müll, Grundsteuer, Gebäudeversicherung, Internet, Kabel-TV und Parkplatz.

2 Schlafzimmern

2 Bad

1 Küche

1 Wohnzimmer

1 Keller

1 Balkon

1 Garage

Mit einer Gesamtfläche von 76 m².

Stock: 2

Fotos von der Wohnung: xxxx

Die Wohnung befindet sich im zweiten Stock, die sich in einem Wohngebiet befindet: KARL-FRÄNKEL-RING 11, 88074 MECKENBEUREN, BODENSEEKREIS

Die Wohnung, die ich von meinem Großvater, der vor 2 Jahren gestorben vererbt. Auch habe ich zwei kinder, aber nach wenigen gesprächen mit ihnen, wird niemand kommen in Deutschland zu bleiben, so möchte ich die wohnung für einen beliebigen zeitraum zu mieten (ab 1 monat bis 20 jahre oder mehr). Doch selbst nehme ich die entscheidung, nach Deutschland nicht zurück, ich möchte nicht, die wohnung zu verkaufen. Die ganze Wohnung hat neue Möbel. Auch die Wohnung kann unmöbliert gemietet werden.

Die Wohnung ist ausgestattet mit: Klimaanlage, Waschmaschine, Staubsauger, Haartrockner, Herd, Flatiron, Mikrowelle, Grill, Toaster, Mixer, Kühlschrank, Kaffeemaschine, LED-TV, DVD-Player, usw.

Haustiere sind erlaubt, aber ich bitte Sie, sicherzustellen, dass alles immer sauber gehalten wird.

Wie ich schon sagte, ich habe die Wohnung geerbt und ich lebe in Madrid / Spanien.

Sobald ich einen Mieter finde, werde ich nach Deutschland zurückkehren, um den Mietvertrag zu machen.

Nachdem ich die Wohnung geerbt habe, haben wir eine große Summe in diese Wohnung investiert und wären dankbar, dass Sie sie so behandeln, als wäre es Ihr Zuhause. Es macht mir nichts aus, Geld mit der Miete zu verdienen, aber was mich interessiert, ist, einen verantwortlichen Mieter zu finden, der mit der Eigenschaft beschäftigt ist. Wir hatten keine Zeit, in der Zeit, in der wir in Deutschland waren, einen zuverlässigen Mieter zu finden, und die Schlüssel blieben mir. Wir hatten ein Problem mit einem unserer Kinder und wir sind unerwartet nach Madrid zurückgekehrt.

Ich hoffe, Sie können einige persönliche Informationen über Sie veröffentlichen, ich muss auch wissen, wie lange Sie die Wohnung mieten möchten.

Ich erwarte deine Antwort so schnell wie möglich!

Mit freundlichen Grüßen

Agnès Oliver Mora

PS: ICH AKZEPTIERE KEINE JOBCENTER.

Gesendet von meinem iPhone

auf Kommentar antworten

niothehan am 28.07.2020 11:37

Genau das in München

Online-ID 2wel743.


Immowelt-Redaktion am 30.10.2019 08:52

Hallo Matthias Speth,

Dank für den den Hinweis. Wir entfernen betrügerische Anzeigen so schnell wie möglich von unserer Plattform. Wir raten dringend ab, auf Mails dieser Art zu reagieren.

Beste Grüße

die Immowelt-Redaktion

Sophie_Ha am 26.10.2019 17:14

Kann der Account dieser Dame oder wer auch dahinter steckt nicht blockiert werden? Auch wir haben auf diese Anzeige per Nachricht reagiert. Aber gott sei dank keine Daten angegeben. Die Dame Agnes Oliver Mora (E-Mail: korobkoillji228@gmail.com) hat auch uns Bilder und Informationen der angeblichen Wohnung mitgeteilt. Da die E-Mail ja dieselbe ist wie bei "MalaLana", kann man das Profil dadurch nicht blockieren?

auf Kommentar antworten

Immowelt-Redaktion am 28.10.2019 08:10

Hallo Sophie_Ha,

vielen Dank für Ihren den Hinweis. Wir haben die Infos an den Support weitergeleitet, der sich darum kümmern wird. Die Kollegen löschen die dazugehörige Anzeige, sofern dies nicht bereits passiert ist. Wir versuchen betrügerische Anzeigen so schnell wie möglich von unserer Plattform zu entfernen.

Beste Grüße

die Immowelt-Redaktion

Le Monnier Patrice am 24.10.2019 10:08

Pour moi ,il s'agit d'une fraude :

Sehr geehrter Herr Le Monnier,

der Anbieter dieser Immobilie wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen:

*** Elegante und Komplett möbliert 3 Zi-Whg, 76 m², EBK + Balkon. *** Bestlage und Stellplatz. ***

96049 BAMBERG

SANDSTRASSE 3

489,00 Euro

ca. 76,73 m²

3 Zimmer

Online-ID: 2s4e94c

Firma:

Herr Marcus L.

Straße:

Nieblumweg 1

PLZ/Ort:

25938 Alkersum

auf Kommentar antworten

Immowelt-Redaktion am 24.10.2019 13:39

Hallo Le Monnier Patrice,

vielen Dank für Ihren Kommentar und den Hinweis auf einen Betrugsversuch. Wenn Ihnen so etwas wieder passiert, helfen Sie uns, wenn Sie diese E-Mails an support@immowelt.de weiterleiten. Die Kollegen nehmen sich des Problems dann an und löschen die dazugehörige Anzeige, sollte dies bis dahin nicht eh schon passiert sein. Wir versuchen betrügerische Anzeigen so schnell wie möglich von unserer Plattform zu entfernen.

Beste Grüße

die Immowelt-Redaktion

MalaLana am 16.09.2019 13:50

3Zimmer WHG Beuthstrasse 14, 10179 Berlin Mitte, 484 EUR pro Monat warm, definitiv Scam, angebliche Vermieterin Agnes Oliver Mora, email korobkoillji228@gmail.com

auf Kommentar antworten

Tina83 am 14.10.2019 00:49

Habe das gleiche mit einer Wohnung in Hamburg. Angeblich lebt sie in Spanien und würde die Schlüssel zur Besichtigung schicken. Und dann zum Mietvertrag Abschluss her fliegen. Definitiv Scam die Frau ala Agnes Oliver Mora


Immowelt-Redaktion am 14.10.2019 07:52

Hallo Tina83,

auch hier handelt es sich mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit um einen Betrugsversuch. Es gilt: Keine persönlichen Daten weitergeben, nicht reagieren und keinesfalls Geld zahlen. Wir tun unser Möglichstes, derartige Inserate schnellstmöglich zu entfernen. Bei der großen Zahl an neuen Inseraten ist es aber leider nicht möglich, jeden Betrugsversuch sofort erkennen. Infos darüber, wie man unseriöse Angebote erkennen kann, haben wir hier zusammengestellt: schutz-vor-immobilienbetrug.de

Beste Grüße

die Immowelt-Redaktion


Le Monnier Patrice am 24.10.2019 10:58

C'est encore Agnes Oliver Mora


Salome am 09.10.2019 12:47

Ich habe von der gleichen Dame heute ein Angebot bekommen. 3-Zi-Whg, Frankfurt am Main für 481€, schlechtes Deutsch, Wohnsitz im Ausland.

Zu dumm, dass ich erst nach Beantwortung der e-Mail darauf gekommen bin, sie mal zu googlen... Ich werde wohl nicht mehr weiter antworten.


Immowelt-Redaktion am 10.10.2019 08:45

Hallo MalaLana, hallo Salome,

wir raten dringend davon ab, auf die 'Angebote' zu reagieren oder gar Geld zu überweisen, da es sich hier mit hoher Wahrscheinlichkeit um eine Betrugsanzeige handelt.

Wir tun unser Möglichstes, derartige Inserate schnellstmöglich zu entfernen. Bei der Vielzahl an neuen Inseraten können wir aber leider nicht jeden Betrugsversuch sofort erkennen. Infos darüber, wie man unseriöse Angebote erkennen kann, haben wir hier zusammengestellt: schutz-vor-immobilienbetrug.de

Beste Grüße

die Immowelt-Redaktion

Anton S. am 24.04.2019 13:20

Vor allem sollte man SOFORT nach dem Namen der Anoncierenden googeln und erst mal überprüfen, ob er das Inserat auch aufgegeben hat. Man kann auch die POLIZEI in ganz pikanten Fällen anrufen, ob dort schon etwas bekannt ist, eine Betrugsanzeige vorliegt und man kann auch beim Verbraucherschutz nachfragen. Ideal ist, wer Mitglied in einem Mieterverein ist. Da hat man dann Anwälte und Ansprechpartner, die sich gut auskennen und wissen, wie man in solchen Fällen vorgeht. Sollte der Verdacht auf Betrug nicht so groß sein und man geht zu einer Wohnungsbesichtigung aufgrund einer FakeAnzeige, dann Zeugen mitnehmen, nichts bezahlen. Ausweis zeigen lassen ! Wenn der "Vermieter" frech reagiert und mit Unverständnis, dann ist es auch gut. Dann war er vermutlich extrem dumm und weltfremd oder ein Betrüger.

auf Kommentar antworten

Fake-Inserate am 11.01.2018 21:11

Mittlerweile bekomme ich auf meinen Suchauftrag bei Immowelt so viele Fake-Inserate, daß ich mich schon frage, ob davon nicht einige durch eine automatisierte Prüfung von Immowelt gefunden werden könnten.

Bei Immonet ist es allerdings noch schlimmer.

auf Kommentar antworten

Immowelt-Redaktion am 12.01.2018 09:15

Hallo und vielen Dank für Ihren Kommentar,

leider erreichen uns immer wieder Beschwerden über Fake-Inserate auf unserer Seite. Wir tun unser Möglichstes dagegen - bei der Vielzahl an neuen Inseraten können wir aber leider nicht jeden Betrugsversuch sofort erkennen und entfernen. Hier können Sie sich informieren, wie Sie unseriöse Angebote erkennen und was Sie dagegen tun können: www.schutz-vor-immobilienbetrug.de

Mit freundlichen Grüßen

die Immowelt-Redaktion

Gigi am 11.01.2018 14:06

Mein Suchauftrag zeigte ein verdächtiges Exposé, dies wurde an das Immobilienportal gemeldet, das Immobilienportal bedankte sich. Die Anzeige wurde erneut in den Suchergebnissen gelistet und wieder an das Immobilienportal gemeldet. Auf Nachfrage, weshalb sie nicht gelöscht werde, wurde mir empfohlen, doch meinen Suchauftrag zu ändern ...

auf Kommentar antworten

Immowelt-Redaktion am 11.01.2018 14:10

Hallo und vielen Dank für Ihr Feedback,

könnten Sie uns bitte die Online-ID des fraglichen Exposés wissen lassen? Wir werden die Sache dann umgehend an die zuständige Abteilung weiterleiten.

Mit freundlichen Grüßen

die Immowelt-Redaktion